Firefox 3 Download Day – Server down

Download Day

Firefox 3 kommt mit Verspätung. Wieso? Die Server hielten den Besucheransturm nicht aus. Wie kann sowas gehen? Wochen vorher wurde angekündigt, dass ein Download Weltrekord aufgestellt werden will oder soll. Geht man dann nicht vom worst-case aus und wappnet sich dafür? Was hat die Mozilla Foundation gedacht nachdem 1,6 Millionen User bereits ihr Download versprechen abgegeben haben? Das sich die Millionen User über den Tag verteilt brav hintereinander anstellen um ja die Server nicht zu überlasten? Sicher nicht. Wer am Download Day teilnehmen wollte, wollte das natürlich sofort. Und anhand der Keywords, mit denen die User auf meine Seite kommen, sehe ich, dass die User seit heute früh juckig sind, was denn Download angeht.

Mozilla berichtet nun, das die Server den großen Ansturm nicht stand gehalten haben, und alles Menschen Mögliche getan wird, das der Download Day endlich starten kann und hoffentlich ein voller Erfolg wird.

Die 24 Stunden laufen natürlich erst ab dann, wenn die Server wieder stabil online sind. Ich bin gespannt ob das funktionieren wird.

Den Link, der mir zum Download geschickt wurde, bietet mir bisher (20:00 Uhr deutscher Zeit) auch nur die Firefox Version 2 an. Aber das ist wohl einfach die Fallback Lösung gewesen.

Entschuldigung für den Content

Liebe Blog-Leser,

ich möchte mich hiermit bei euch entschuldigen. Meine Themen sind derzeit nicht die besten, ich weiß. Ich schreib nicht viel und wenn ich schreibe, schreibe ich meist uninteressante Sachen. Es tut mir leid. Aber ich habe derzeit zu wenig Zeit mich mit einem Thema auseinanderzusetzen. Aber ich werde versuchen schon heute Abend einen Sinnvollen, nützlichen Beitrag zu schreiben. Das Thema steht schon, wird aber noch nicht verraten. heute Abend nach der Schule (gegen 22 Uhr) werde ich dann recherchieren und hoffentlich gleich den ein oder anderen Beitrag veröffentlichen.

Verzeiht mir!