Nichts als gelaber – aber mit Bildern!

Wir schreiben den 2. Mai 2008, alle meine Prüfungen zum erreichen der Fachhochschulreife sind nun geschafft. Ob Erfolgreich oder nicht, werde ich erst im Juni erfahren. In einem Fach bin ich wohl durchgefallen – E-Technik, aber wer braucht sowas auch? Ein grausames Fach. Aber egal. Am Donnerstag muss ich noch einmal ran und eine Klausur nachschreiben. Dann kommen noch zwei Klausuren die bewältigt werden müssen und dann sind die zwei Jahre, die ich für das erreichen der Fachhochschulreife gebraucht habe auch schon um. Das ging ja echt flott. Nun kann auch schon das nächste Ziel angestrebt werden. Das Studium, was sich allerdings noch bis zum April herauszögern kann, da ich, wenn ich im Oktober schon anfange zu studieren kein BAfögG bekommen werde. Aber so genau weiß ich das noch nicht, ich muss mich erstmal mit der Materie beschäftigen. Ich glaube man muss inklusive Ausbildung 6 Jahre gearbeitet haben, um Eltern unabhängiges BAföG zu bekommen. Dazu fehlen mir dann genau 2 Monate. So ein Mist ey. Aber mal sehen, hab mich damit noch nicht beschäftigt.

Jetzt werde ich ersteinmal meinen letzten Urlaubstag genießen, bevor der Alltag auf Arbeit wieder losgeht. Die erste Runde Sport habe ich heute schon hinter mich gebracht, aber irgendwie habe ich das Bedürfnis nach mehr. Entweder ne Runde Rennrad fahren, was allerdings alleine ganz schön langweilig werden könnte, oder aber ich geh mit meinem Homie in F’hain, zock ne Runde Tischtennis oder geh mit ihm Skaten. Allerdings weiß ich nicht ob der heute Arbeiten muss oder sich noch im Bett rekelt. Apropos Bett, ich war heute schon um 5:30 Uhr wach. Fragt nicht wieso… Ich bin wahrscheinlich nicht ausgelastet. Man man.

Morgen geht es dann zur Baumblüte nach Werder, wer sich mir und einer kleinen Reisegruppe von etwa 40-50 Leuten anschließen möchte, ist gerne eingeladen, am Samstag den 3. Mai 2008 10:50 Uhr zum Ostbahnhof Gleis 7 zu kommen. 11:01 Uhr fährt der Zug ab. Mehr Infos dazu gibt es auch noch einmal hier beim Gruppenführer.

So, nun werde ich mal, solange mein Homie sich nicht meldet, anfangen meine Wohnung auf Fordermann zu bringen, die wurde in den letzten Wochen ein bisschen vernachlässigt. Da hab ich mich ausschließlich auf’s lernen konzentriert 😉

Ach da fällt mir ein, ich wollte ja die Bilder von unserem Wii-Abend nach der Prüfung noch veröffentlichen. Die Peinlichkeiten gibt’s nun hier: Nichts als gelaber – aber mit Bildern! weiterlesen