Sky Challenger

Meine Schwester schenkte mir gestern ein „Spiel“ Namens Sky Challenger. Jemand ne Ahnung was das ist? Nein? Dann mal hergeschaut, dass ist ja wohl das geilste, was ich seit dem Kindesalter gespielt habe. Mega Geil das Teil, kann ich nur empfehlen. Bis ich allerdings so fliegen kann wie die in dem Video, werden wohl noch ein paar Stunden vergehen. Sky Challenger weiterlesen

Tag #1 ist überstanden, es folgt #2

So, der erste Horrortag des Jahres ist nun überstanden. So schlimm wie ich vorher immer denke ist es dann immer gar nicht. Das essen war lecker, die Familie wie immer fröhlich und lustig. Gegen 2 war ich im Bett und hab schön 9 Stunden geschlafen. Fantastisch, aber irgendwie fühle ich mich jetzt nach Bewegung. Aber mein Kopf sagt nein, zu kalt draußen. Naja, was solls, dann heute eben noch mal bei der Familie essen (diesmal bei der Oma), und das bis zum umfallen, und morgen dann einen ganz entspannten Tag verbringen. Ach Mist, da geht’s ja auch noch mal mit der Family weg. Was ein Stress, aber egal. Wann sieht man sich schon mal so lange und so intensiv.

Mir wurde gestern die Wohnung meiner Eltern zum Silvesterfeiern angeboten. Ich hab ehrlich gesagt drüber nachgedacht ob ich dort Silvester feier. Aber alleine wäre das wahrscheinlich auch nicht so ein Spaß. Hat jemand Lust zu kommen und mir Gesellschaft zu leisten? Mhh, wahrscheinlich nicht. Naja, wat solls. Wir wahrscheinlich, egal wo ich bin, wie jedes Jahr tot langweilig. Obwohl, so schlimm wie letztes Jahr kanns eigentlich gar nicht werden, oder?! Na wat solls. Kommt Zeit kommt Rat!

Also, macht euch noch einen schönen Tag, ich melde mich wieder!

Ich hasse Kettenbriefe! – Teil 2

Gestern erst habe ich mich über Kettenbriefe aufgeregt. Woran liegt es eigentlich, dass gerade jetzt zur Weihnachtszeit die ganzen Leute Kettenbriefe bekommen, weiterleiten und darauf hoffen, dass das, was da drin steht auch noch Wirklichkeit wird? Ich weiß es nicht, aber gerade eben habe ich wieder einen bekommen, wenn auch in einer etwas anderen Form. Danke Angie für die Botschaft, wenn du das auch genau so meinst, dann ist das voll süß. Ich hasse Kettenbriefe! – Teil 2 weiterlesen

Weihnachtsmarkt – Es ist wieder soweit

[singlepic=70,100,75,web20,left]Ja, es ist wirklich so. In Berlin sind schon die ersten Buden offen, das alljährliche Riesenrad vorm Palast (der mal einer war) steht auch schon und Weihnachten klingelt auch schon wieder an der Tür. Das ist wohl die beschissenste Zeit des Jahres, überall Menschen die nach Weihnachtsgeschenken ausschau halten und im Endeffekt einfach irgendwas kaufen, weil sie sich dazu verpflichtet fühlen. Ich hasse es zu schenken, wenn ich schenken muss oder man es von mir erwartet. Okay, ich schenke auch sonst nix, aber wenn ich nicht der Meinung bin jemand braucht irgendetwas, dann brauch ich ihm auch nichts schenken. Wenn mir danach ist und ich weiß das derjenige, der von mir beschenkt wird, sich darüber freut (nicht nur vor meinen Augen, sondern auch dahinter), dann schenke ich gerne und freue mich auch darüber. Aber wenn es heißt: „Ey los, es ist schon mitte Dezember, jetzt besorg mal langsam Weihnachtsgeschenke“, dann könnt ich brechen. Am liebsten würde ich alle Jahre wieder einfach nur abhauen, mich in eine verlassene Schneehütte setzen und mich freuen das ich auf der Welt bin. Aber nein, man ist ja ein Familien-Mensch und feiert schön brav wie es von einem erwartet wird mit der Familie. Am liebsten würde ich weg… den ganzen Dezember lang.

Ach was solls, wieder umsonst aufgeregt.. ist ja eh wieder wie jedes Jahr! Verdammt!

Ich wünsch euch jedenfalls eine schöne Vorweihnachtszeit (boah, grauenvoll)!