Tag: Technorati

Auswertung der “Pimp my twitter followers”-Blogkette

Vorweg: Asche auf unsere Häupter. Knapp 9 Wochen nach dem Ende der “Pimp my Twitter Followers”-Blogkette von mir und tobi, kommt dann endlich mal die Auswertung. Irgendwie haben wir es immer hin- und hergeschoben, von wegen “Mach Du mal”, “Ach, fang’ doch schon mal an…”!

Und eben in der S-Bahn haben wir uns dann endlich mal geeinigt: Heute machen wir’s! Also dann. Hier folgt die Auswertung der “Pimp my twitter followers”-Blogkette…

Weiterlesen…

“Pimp my twitter followers”-Blogkette

twitter-blogparade.jpg

Im Februar 2008 lief die Pimp my Technorati Authority“-Blogkette oder auch Blogparade von mir und Tobi aus. Mit damals 44 Teilnehmern war das schon ganz erfolgreich. Und jetzt gilt es, dies zu schlagen! Da nun langsam aber sicher wieder die Technorati Authority gen Boden stürzt, wird es Zeit für eine neue Kette. Diesmal mit einem etwas anderen Thema und ohne eine so ausführliche Auswertung wie beim Letzten Mal. Wer sich also später für die detaillierten Ergebnisse interessiert, muss sie sich entweder selbst zusammenstellen oder mir ein gutes Angebot machen, dass ich es für euch mache. Hier solls nur um den Zweck gehen.

Weiterlesen…

Auswertung “Pimp my Technorati Authority”-Blogkette

Die Blogkette Pimp my Technorati Authority von Tobi und Markus ist beendet. Wir präsentieren Euch hiermit die Teilnehmer sowie ein paar kleine Statistiken zur Auswertung. Weiterlesen…

“Pimp my Technorati Authority” ist beendet

Mit mehr als 40 Teilnehmern, über 180 verschiedene von euch gern gelesene Seiten, ist die Blogkette nun beendet. Unsere Aufgabe ist es nun alle Daten auszuwerten (wird werden ein zwei kleine Statistiken veröffentlichen) und euch die Texte die ihr veröffentlichen müsst/sollt/wollt in Form eines neuen Blog-Eintrags zukommen lassen. Das wird im laufe dieser Woche geschehen. Danke schon einmal für eure Teilnahme. Bis dahin, Tobi und Markus!

“Pimp my Technorati Authority” geht langsam zu Ende

technorati-fav-tip.png Sicher habt ihr schon von Tobis und meiner Blogkette “Pimp my Technorati Authority” gehört. In ca. 24 Stunden ist die Aktion beendet. Bisher haben 38 Blogs an der Aktion teilgenommen. Wer noch mit in die endgültige Liste will, der sollte sich beeilen. Nähere Infos zu der Aktion findet ihr hier: zur Blogkette!

“Pimp my Technorati Authority”-Blogkette

Im August 2007 hat der Infopirat zu einer Blogkette aufgerufen, in der es darum ging die eigene Technorati-Autorität etwas zu pushen, bzw. auch Fans zu rekrutieren. Ende Februar werden große Mengen dieser gesetzten Links “ungültig”, da, wie wir wissen, Links nur 6 Monate in den Authority-Wert einfließen. Deshalb veranstalten drumba.de und tobiwei.de die “Pimp my Technorati Authority”-Blogkette. Wir haben diesen Titel bewusst gewählt, damit jedem direkt klar ist, was los ist und worauf wir damit eigentlich hinaus wollen. Von wegen Ehrlichkeit und so.

Die Spielregeln: Weiterlesen…

Rubrik – Und sonst

Ich weiß nicht wer von euch schon links die Buttons in der “Und sonst” Rubrik benutzt hat, aber es würde mich freuen wenn ihr ein paar Sekunden über habt und mich beispielsweise auf Bloggerei.de bewerten würdet. Dazu braucht ihr nur links auf den Bloggerei Button zu klicken. Wer das nicht findet oder nicht sieht, hat auch hier noch einmal die Möglichkeit zu klicken. Und auch die ganzen anderen Sachen:

Technorati – Blog-Suchmaschine

Technorati ist ein Amerikanisches Unternehmen mit sitzt in San Francisco, Kalifornien. Technorati wurde 2002 von David L. Sifry gegründet.

Technorati benutzt einen ähnlichen Suchalgorithmus wie Googles PageRank. Die Relevanz einer Seite wird durch die Anzahl an Links bestimmt, die auf diese verweisen. In der Welt der Blogs sind Hyperlinks wichtiger als je zuvor, da viele Weblogs davon leben, andere Webseiten zu kommentieren. Das macht sich Technorati zu Nutze und stuft oft erwähnte Seiten höher ein als weniger häufig kommentierte.

Eine weitere Idee: Um immer über den neusten Stand der indexierten Webseiten informiert zu sein, ist es bei Technorati wie auch bei vielen anderen Suchmaschinen möglich, nach dem Webalert-Prinzip durch einen so genannten XML-RPC-Ping den Suchmaschinenbetreiber über eine Änderung in einem Blog zu informieren.

Must have: Technorati Profile