StudiVZ – der richtige Schritt?!

[singlepic=2093,100,75,,left]Das was ich da eben übers StudiVZ gelesen habe klingt als würde es doch noch etwas werden mit den schwarzen Zahlen, den Innovationen und der Nutzerzufriedenheit. Vielleicht wird es bald ein StudiVZ geben das wir nicht wieder erkennen? Vielleicht! StudiVZ – der richtige Schritt?! weiterlesen

Die letzten verlassen das sinkende (StudiVZ-)Schiff

[singlepic=2093,100,75,,left]Nachdem im Oktober bekannt wurde, dass der ehemalige StudiVZ CEO Marcus Riecke das Unternehmen verlassen wird, verlassen nun auch die Gründer Michael Brehm und Dennis Bemmann das sinkende Schiff. Zitat Marcel Weiss:

Ein Verlust für studiVZ scheint der Abgang der Gründer von außen betrachtet nicht zu sein.

Dieses Zitat würde ich blind Unterschreiben. Da wie wir alle wissen die Innovationen bei StudiVZ ja irgendwie ausblieben. Innovationen erwartet man ja bei einem Clone sowieso eher selten, aber selbst den Anschluss an andere Größen wie Facebook oder wkw haben die VZ’ler verpasst. Mit einem richtigen Management sollte das aus meiner Sicht aber irgendwie in die richtige Bahn gelenkt werden können. Ob das der neue CEO, Clemens Riedl, schaffen wird, werden wir in 2009 erleben dürfen, für den Fall das StudiVZ nicht verkauft wird. Es bleibt also spannend, was aus den VZ’s wird. 2009 wird hoffentlich vielleicht das letzte Jahr 😉

Kurz gebloggt – StudiVZ

Um mal wieder alle auf dem Laufenden zu halten, ich war heute beim Offline facebook Botschafter Treffen. War ok, schade nur das sich die Diskussionen teilweise nur grüppchenweise ereignet haben. Schön wäre es gewesen wenn wir alle über alles hätten diskuttieren können. Aber dafür waren wir wohl zu viele.

Aber der eigentliche Grund, warum ich jetzt blogge war eigentlich nicht das Event heute Abend bei smaboo, sondern die wiederholten Wartungsarbeiten bei StudiVZ. Was sagt uns das? Die Pizzareste in den Servern und die Staubreste zwischen den PHP Codezeilen sind zu aggressiv um in einer Nacht, diese zu entfernen. Und ich kann wieder nur sagen: Anfänger, sinkendes Schiff und FACEBOOK wird gewinnen PUNKT.

Facebook vs. StudiVZ – Freunde ins Netzwerk einladen

[singlepic=2197,200,150,,left]StudiVZ zieht jetzt nach und will seine User dazu animieren, noch mehr Ihrer Kommilitionen zu StudiVZ zu holen.  Warum? Um das sinken des Schiffes noch weiter zu beschleunigen? Haben die bei Holtzbrinck etwa Angst vor facebook bekommen? Jedenfalls schaltete sich eben bei mir, als ich meine Freundesliste bei Studi durchblätterte die obere Seite einfach mal so dazwischen. Zu wenig PI’s? Zu wenig Neuzugänge? Reicht es nicht wenn man auf der Startseite die Eingeblendete Box zum Freunde einladen hat? Facebook vs. StudiVZ – Freunde ins Netzwerk einladen weiterlesen

Facebook kämpft um deutsche Marktanteile

[singlepic=2196,200,150,,left]Viele von euch haben es sicherlich schon mitbekommen. Facebook macht jetzt Werbung in Deutschland. Aber nicht Werbung wie die meisten sie kennen, sondern Werbung in etwas anderer Form. Facebook hat smaboo damit beauftragt mit Hilfe von Usern Werbung für DAS social Network in Deutschland zu machen. Ziel ist es, die Deutschen auf facebook aufmerksam zu machen und vom Mitkonkurrenten StudiVZ weg zu holen. Das sagt so natürlich keiner, aber ich hoffe, dass es passieren wird. Facebook kämpft um deutsche Marktanteile weiterlesen

Neue Fotoalben auf StudiVZ, MeinVZ und SchülerVZ

[singlepic=2093,100,75,,left]

Ihr habt sicher alle schon bemerkt das StudiVZ, MeinVZ und SchülerVZ neue Fotoalben eingeführt hat. Ich persönlich finde sie mehr als nervig. Angekündigt wurden sie in der linken Navigationsleiste als „Überraschung“. Ja, eine tolle Überraschung, aber wer sagt auch das Überraschungen immer positiv sein müssen.

Wie dem auch sei, dagegen, dass die Kommentarfunktion jetzt noch schlechter Funktioniert als vorher kann man nichts machen, aber das man Bilder nur noch in der aktuellen Seite aufrufen kann, sehr wohl. Weil der Aufruf einer größeren Version des Bildes einen JavaScript Request erzeugt, kann man die Bilder nicht in einem neuen Tab öffnen. Neue Fotoalben auf StudiVZ, MeinVZ und SchülerVZ weiterlesen

Abmahnungen um ErstiVZ, AbiturVZ, BewerberVZ, SchülerVZ, AlumniVZ, FreundeVZ, PennerVZ, FickenVZ

Ich lache immer noch. Beim lesen des ErstiVZ, AbiturVZ, BewerberVZ, SchülerVZ, AlumniVZ, FreundeVZ, PennerVZ, FickenVZ-Beitrags auf Yigg.de musste ich schon mehr als Schmunzeln.

Wir haben ja sicher alle von der Abmahnwelle um alle *VZ Seiten gehört. Das sich StudiVZ, oder allgemein der Holtzbrinck-Verlag damit mal wieder zum Deppen der Nation macht scheint sie nicht zu stören. Aber lest einfach mal was Yigg dazu sagt. Super Post! Abmahnungen um ErstiVZ, AbiturVZ, BewerberVZ, SchülerVZ, AlumniVZ, FreundeVZ, PennerVZ, FickenVZ weiterlesen

meinVZ – was bringt es?

Ich konnte mich nicht halten, ich musste mich eben einfach bei meinVZ anmelden. Jetzt wollte ich mal schauen, ob ich meine alten studiVZ Freunde wieder finde. Also einfach Name eingetippt, wie zu guten alten Zeiten, und siehe da. Es wurde auch ein Profil gefunden. Aber was ist das: meinVZ – was bringt es? weiterlesen

meinVZ – ich bekomme Augenkrebs

[singlepic=363,100,75,web20,left]Gestern noch verlinkte die URL meinVZ.net auf studiVZ, heute schon nicht mehr. meinVZ.net ist heute online gegangen. Vom Funktionsumfang her, gibt es sicherlich nichts neues, von den Farben her schon. Augenkrebs-Farben sind abgesagt. Das kann deren ernst sein hoffe ich. Diese Farbe (siehe Screenshot), kann man doch keinem an tun, oder? Grauenvoll. Ich hoffe bloß die behalten die Farben, dann kommen wenigsten weniger user. Was es bringen wird, werden wir sehen, ich denke das es langsam nicht mehr zu Erfolg führen kann, wenn man ein social Network nach dem anderen Startet, vorallem wenn es nur eine andere Zielgruppe hat, eine andere Farbe und keine neuen Features (das sei mal so in den Raum gestellt). meinVZ – ich bekomme Augenkrebs weiterlesen

kaioo wird Erwachsen

Ich bin soeben mal wieder über kaioo gestolpert. Angemeldet bin ich ja da schon seit einiger Zeit, aber auf Grund mangelnder Freundschaften dort, nicht wirklich aktiv. Jetzt habe ich da durch Zufall mal wieder vorbei geschaut und entdeckt das diese Woche ein neues Release live gegangen ist. Die Änderungen beschreiben die Macher von kaioo in einem kurzen Video, welches ihr am Ende dieses Beitrags sehen könnt. Wie schon erwähnt, habe ich dort erst einen Freund. Wenn ich nun wüsste welcher meine Freunde da noch angemeldet ist, wäre das Super, also meldet euch (an)!

[singlepic=362,100,75,web20,left]Von den Funktionen her gefällt mir kaioo auf jedenfall schon einmal besser als StudiVZ, vorallem die Suche fand ich ganz hilfreich, weil man dort endlich mal nach Kriterien suchen kann, wie Herkunftsort, Geschlecht, Interessen etc. Sowas habe ich bisher nur auf Flirt-Communitys oder ähnlichen entdeckt, wobei es doch eine elementare Funktion eines social Networks sein sollte, oder? Wie soll ich neue Freunde finden, wenn ich nicht ordentlich nach ihnen suchen kann. Das ist ein großes Manko an StudiVZ wie ich finde. Dazu sei gesagt, das ich da seit einiger Zeit, wie ja alle wissen, nicht mehr angemeldet bin. kaioo wird Erwachsen weiterlesen