Das Leben und die Gedanken

[singlepic=252,100,75,,left]Manchmal erträgt man das Leben nur mit Seeed. Heute ist wieder mal einer dieser Tage, da hilft nur der Gedanke an Seeed, den Sommer 2006 (WM) und den Sommer 2007. Gut das es Erinnerungen gibt… Ich geh schlafen. Genießt das Video.

[youtube jMHNyfhhrPE]

Warum die Texte einem auch immer die Worte aus dem Mund nehmen:

Das Leben is spektakulär
Mal hast du sonne und drei Frauen
Dann hast du keine mehr
Zwischen Ultrasex und billigem Geschlechtsverkehr
Behalt ich unseren Weg im Auge aber das is schwer
Was liegt quer
Du musst davon ausgehn dass nich alle Wege im Leben nur geradeaus gehen
Den Irrgarten, n paar Schussfahrten musst du in Kauf nehmen
Und wer früher ankommen will, der muss früher aufstehn
Und aus dem Haus gehen

Ich vermisse den Seeed-Sommer

Ich vermisse den Sommer. Wieso? Guck mal raus! Wieso vermisst man eigentlich immer die Vergangenheit? Ist das so wenn man so beschissen drauf ist? Ich glaube ja… Aber eins hat mir heute geholfen. SEEED! Die Musik, die Bilder vom Konzert letztes Jahr… für alle denen es ähnlich geht, hier ein paar Bilder zur Erinnerung: Ich vermisse den Seeed-Sommer weiterlesen