Web2.0 Logo Creator

Wer „braucht“ es nicht, ein Web2.0 Logo Creator. Oh mein Gott. Aber was solls, sieht gar nicht so schlecht aus m√∂chte ich mal sagen! Hat bestimmt ne Menge Arbeit gemacht. Hier mal mein Domainname vom Web2.0 Logo Creator.

Generated Image

Test: Können Panzer schwimmen?

Die Bundeswehr in Sachsen-Anhalt hat auf der Elbe getestet ob ein Panzer schwimmen kann (unbeabsichtigt). Das Ergebnis dieses Versuchs war, das weder der Panzer noch einer der vier mit schwimmen gegangenen Soldaten konnte schwimmen. Dann wird einem ab sofort bei der Musterung wohl auch ein >T3 ausgeh√§ndigt wenn man nicht schwimmen kann. Allen die das noch vor sich haben, viel Erfolg. Vielleicht hilft es nicht schwimmen zu k√∂nnen….

Quelle: FTD.de

c’t – Schlagseite

Wer die c’t liest, der kennt sie, die Schlagseite. Alle zwei Wochen in einer neuen Ausgabe der c’t erscheint auf der Schlagseite ein lustiges Cartoon zum Thema Computer, Technik oder Politik. Auch in dieser Ausgabe ist wieder ein lustiges Bild zu sehen. Auf der folgenden Seite k√∂nnt Ihr euch ein paar ansehen. Leider darf ich diese Werke nicht weiterverbreiten, ansonsten w√ľrde ich regelm√§√üig ein neues Posten.

Aber seht sie euch an: Schlagseite

Das Bild aus Ausgabe 21/07.

Miranda 0.7.0 veröffentlicht

Miranda ist das ultimative Programm f√ľr alle diejenigen die es nicht leiden k√∂nnen mehr als ein Programm zu installieren um mit seinen Freunden via Chat kommunizieren zu k√∂nnen. Miranda vereint alle g√§ngigen Webmessenger Protokolle. Darunter die wohl bekanntesten ICQ, MSN, IRC und AIM. Miranda unterst√ľtz aber auch Yahoo und Jabber. Seit neustem kann auch das Gadu-Gadu Protokoll genutzt werden, welches haupts√§chlich in Polen benutzt wird.

Neuigkeiten, die gleich beim ersten Start des Programms auffallen, sind die leichten Ver√§nderungen im Design des Messenger-Fensters. Dort befindet sich nun ein Button mit der ICQ-Nummer, der MSN-E-Mail-Adresse oder sonstigem. Mit einem Klick auf diesen bekommt man alle Funktionen zur Verf√ľgung gestellt, um mit dem Benutzer zu kommunizieren. Darunter f√§llt zum Beispiel auch der Dateiversand. In der letzten Miranda-Version war es unter Umst√§nden kompliziert Dateien via ICQ an einen anderen User zu versenden. Konfigurationen am Router waren n√∂tig. Das funktioniert jetzt gleich auf Anhieb, ohne irgendwelche Einstellungen in der Router-Konfiguration machen zu m√ľssen.

Des Weiteren wurde nun das n√ľtzliches Feature, der Offline-Nachrichtenversand zu MSN-Benutzern, integriert und auch der Empfang von Offline-Nachrichten anderer Benutzer ist m√∂glich.

Auch die Integration eines Avatars zeigte sich in der Version 0.6.8. störanfällig, was der Vergangenheit angehört.

Fazit:

Miranda wird nach und nach eine immer gr√∂√üere Alternative f√ľr User, die die Programme von ICQ und MSN nicht leiden k√∂nnen. Miranda ist ein echter Mehrwert f√ľr alle, die Ihren Messenger nicht mit schnick-schnak √ľberladen haben wollen.

Hier noch der Link zum Download.

Mit Skaten aufgehört? -nach den Bildern muss man wieder anfangen!

Nachdem ich dieses Video √ľber das Team USA gesehen habe, hat es mir einfach wieder in den Fingern gekribbelt und ich habe lust auf Skaten bekommen. Das h√§tte ich nicht gedacht, aber seht selbst und sagt mir was Ihr denkt.

[youtube rBhdWmGH-rc]