Operation Walküre – lohnt es sich?

Gestern war ich zur Preview des neuen Films von Bryan Singer (X-Men, Dr. House) in einem sehr leeren Kino. Es waren vielleicht 20 Personen anwesend. Muss nicht am Film gelegen haben. Lag eher am Kino.

[singlepic=2294,200,150,,left]Schon während der Dreharbeiten zu Operation Walküre in Berlin, machte der Film eine Runde durch die Medien. Nicht nur weil sich Statisten bei den Dreharbeiten vor dem ehemaligen Reichsluftfahrtministerium verletzten, sondern auch weil ausgerechnet ein „Propaganda Minister“ von Scientology den Hitler stürzen soll. Die Rede ist natürlich von Tom Cruise. Da ich vor ca. 4 – 5 Jahren schon die deutsche Produktion Stauffenberg gesehen habe, und vom hollywoodschen Einfluss auf den 20. Juli 1944 nicht wirklich großartig neues in Bezug auf die geschichtliche Aufklärung erwartet habe, fällt das Urteil über den Film gar nicht so schlecht aus. Allerdings ist er in meinen Augen eher überflüssig. Operation Walküre – lohnt es sich? weiterlesen

Saw 4 IV Filmkritik

[singlepic=357,100,75,,left]Ich war gerade im Kino und habe Saw IV gesehen. Meine Erwartungen waren eher gering an den Film. Der vierte Teil, was soll das schon werden. Es ist echt Klasse mit so einer Einstellung ins Kino zu gehen, weil man dann eigentlich nie enttäuscht werden kann. Entweder der Film ist dann so schlecht wie man es erwartet hat, und ist sich vorher bewusst das man das Geld eventuell umsonst ausgibt, oder man geht einfach nur begeistert aus dem Kino.

Aber nun mal zum Film. Fand ich ihn gut, schlecht oder gar fantastisch? Saw 4 IV Filmkritik weiterlesen

Unsere Erde – Der Film

Alle SternTV stamm Zuschauer, haben es gerade gesehen. Günther Jauch stellte gerade den Film „Unsere Erde“ von Alastair Fothergill und Mark Linfield vor. Der Film ist eine spektakuläre Naturdokumentation über das Wunder des Lebens und die atemberaubende Schönheit unserer Erde. Der Film entstand in 5 Jähriger Drehzeit, in 26 Ländern an über 200 verschiedenen Orten rund um den Globus. 40 Kamerateams produzierten 1000 Stunden Filmmaterial. Unsere Erde – Der Film weiterlesen

Kinotickets für Märzmelodie gewinnen

Normalerweise befasse ich mich ja nicht mit irgendwelchen Gewinnspielaktionen, weil ich der Meinung bin das da eh keiner gewinnt. Aber aus verlässlicher Quelle weiß ich, dass bei diesem Gewinnspiel auf jedenfall das Verlost wird was versprochen wird. Verlost werden zwei Tickets für die Premierengala in Berlin, inklusive über den roten Teppich balancieren. Außerdem werden noch 5 x 2 Preview-Karten für ein Kino in deiner Nähe und 10 Fan Pakete zum Film verlost. Kinotickets für Märzmelodie gewinnen weiterlesen

Dies und Das

Nach der kürzlich erhaltenen Kritik, habe ich mir fest vorgenommen in diesem und im nächsten Jahr folgende wohl zur Allgemeinbildung gehörenden Filme anzusehen:

Verdammt, das waren doch viel mehr die ich noch sehen sollte, kann bitte derjenige welche, der die Kritik geäußert hat die Liste mal fortführen. Nicht das ich noch was gescheites verpasse. So, und nun noch schnell die Sushi-Reste vom Mittag, die ich eigentlich auf Arbeit vergessen habe, dann aber doch noch geholt habe, runter schlingen, und dann auf zum Pokern. Wünscht mir Erfolg!

Empfehlenswertes Kinospektakel

Ein empfehlenswertes Kinospektakel der romantischen Art durfte ich gestern nach langer Zeit mal wieder erleben.

Ich, männlich, mit Begleitung und meen Kumpel Herr Drumba.de, ebenfalls in Begleitung waren gestern im Kino um uns „KEINOHRHASEN“ anzugucken. Empfehlenswertes Kinospektakel weiterlesen