Quake 3 für iPhone und iPod Touch

Ihr wollt Quake 3 auf dem iPhone oder auf dem iPod Touch spielen, kein Problem, hier wird in einem Video bewiesen das es geht. Mit sehr innovativer Steuerung. Ich als nicht Spieler finde das ja sogar genial. Und hier nun das Video nach klick… Quake 3 für iPhone und iPod Touch weiterlesen

MacBook Air – Ich bin verliebt

Gestern im Fitnessstudio sah ich das erste mal in den Nachrichten das neue MacBook Air. Das dünnste Notebook der welt. Heute habe ich es mir dann mal etwas näher angeschaut, und was soll ich sagen, ich hab mich verliebt. Die Bedienung erinnert ein wenig an das iPhone, die Features hoffentlich nicht. Schaut euch das Video an.

Kostenpunkt: 2.868,00 Euro MacBook Air – Ich bin verliebt weiterlesen

iPhone – Top oder Flop?!

[singlepic=64,100,75,web20,left]Heute, der 9. November 2007, ist seit 18. Jahren in Deutschland ein fester Bestandteil der Geschichtsbücher. Auch Apple wird wohl heute ein neues Kapitel in seinem Europa-Geschäft eröffnen dürfen. Nach nun ca. 4 Monaten kam auch das iPhone auf dem europäischen Markt in die Läden. Nachdem in den USA eine regelrechte Hysterie ausbrach, blieb die deutsche Kundschaft eher entspannt. Einer der Gründe dafür ist wohl der extrem hohe Preis und das dauerhafte Nutzen eines T-Mobile Vertrages. Der setzt voraus, dass man sich zwei Jahre an T-Mobile bindet, was ja in der Handybranche nicht unüblich ist. Unüblich ist jedoch das man während der Vertragslaufzeit mit dem günstigsten Tarif ca. 1600€ loswird. Der Tarif nennt sich Complete M und kostet 49€ im Monat. Darin enthalten sind 100 Freiminuten (danach 0,39€/Minute), 40 Frei-SMS (danach 0,19€) und eine Datenflatrate mit 200MB Transfervolumen, die in der Regel bei täglichem gebrauch auch ausreichend ist. Wer dieses Volumen überschritten hat, zahlt nicht etwa pro MB drauf, sonder bekommt einfach nur einen schmaleren Up- und Download (max. ISDN-Geschwindigkeit 16kbit/s bzw. 64kbit/s). Ein weiterer minus Punkt für das iPhone ist, dass sich das Telefon und die Sim-Karte für immer verheiraten. Wer das iPhone nach der Vertragslaufzeit trotzdem weiter nutzen möchte, muss wohl den Vertrag bei T-Mobile verlängern. Wer das nicht tut, kann sein iPhone nicht mehr nutzen. iPhone – Top oder Flop?! weiterlesen