Probleme mit Googles personalisierter Suche für SEO’s

Im Jahr 2005 führte Google die personalisierte Suche ein, die die Suchergebnisse anhand der bisherigen Suchanfragen eines Nutzers und den angeklickten Suchergebnissen sortiert und protokolliert. Seiten die ein Nutzer häufiger besucht werden weiter oben angezeigt. Das Problem für Nutzer die ihren Webseitencontent auf Suchmaschinen wie Google optimieren wollen, werden durch die personalisierte Suche und das ordnen der Suchergebnisse getäuscht. Die Seiten die man häufiger besucht, in der Regel sind das auch die eigenen Seiten, werden höher gewichtet und somit auch weiter vorne in den Suchergebnissen angezeigt. Probleme mit Googles personalisierter Suche für SEO’s weiterlesen

Die Datenschutz-Debatte kocht hoch – zu hoch

Mit der Veröffentlichung von Google Chrom wurde die Datenschutz-Debatte erneut hochgeschaukelt. Von vielen Ecken hört man, dass es nicht sein kann was Google die böse Datenkrake da veranstaltet. Was Google für Daten sammelt kann nicht sein. Das ist unerhört etc. pp. Warum ist Google immer das böse Unternehmen, das angeblich die Weltherrschaft an sich reißen möchte? Weil es viele Daten sammelt? Die Datenschutz-Debatte kocht hoch – zu hoch weiterlesen

Download Google Chrome Beta

[singlepic=2117,100,75,,left]Das Google einen eigenen Browser entwickeln will war schon länger bekannt, heute erscheint die erste offizielle Beta Version, die es hier zum Download gibt. Einfach dem unten stehenden Link folgen und die Beta Version von Google Chrome, so soll der Browser heißen, installieren. Viel Spaß beim Ausprobieren. Download Google Chrome Beta weiterlesen

Das Google-Imperium

[singlepic=2113,75,100,,left]

Ein neues Buch über Google, Das Google-Imperium, ist gerade erschienen. In dem 240 Seiten langen Buch geht es darum wie Google weltweit agiert und unser tägliches Leben nachhaltig verändert.

Das Buch ist von Jens Reppesgaard geschrieben, er ist freier Journalist u.a. für die Financial Times Deutschland.

Das Buch gibt es ab sofort bei Amazon zu kaufen: Das Google-Imperium

Kauft Google Digg und kommt nach Deutschland?

Kauft Google Digg?
Spekulation – Techcrunch berichtet, dass aus mehreren Quellen berichtet wird, dass Google wieder in Verhandlungen mit Digg steht. Google will angeblich Digg für rund 200 Millionen USD kaufen. Das sind bisher nur Gerüchte, die nicht offiziell bestätigt sind. Schön wäre aber wenn sich dieses Gerücht bewahrheiten würde. Warum? Weil Google, Digg dann vielleicht nach Deutschland portieren würde und wir vielleicht endlich einen Yigg Ersatz bekommen würden. Yigg hat sich nach dem Redesign ja nicht wirklich mit Ruhm bekleckert. Wir dürfen gespannt sein, was die Gerüchteküche weiterhin berichten wird.

Verlangsamt Lively die Indexierung von Webseiten?

Die News des Tages ist wohl der Start von Google Lively. Ausführlich berichten werde ich an dieser Stelle nicht darüber, da dies schon an genügend anderen stellen geschehen ist, beispielsweise bei Netzwertig oder bei ZDNet. Nur kurz, Google Lively wird als direkter Konkurrent zu Second Life betitelt.
Verlangsamt Lively die Indexierung von Webseiten? weiterlesen

Kostenloses Google Webinar für Webmaster

Google veranstaltet am Dienstag den 8. Juli 2008 ein kostenloses Seminar, welches im Web gehalten wird, kurz Webinar. Ziel bei diesem Webinar ist es, Webmastern die Google Webmaster Tools, Google Analytics und Google Website Optimizer näher zu bringen um mit den Tools seine eigene Seite zu verbessern und die drei genannten Google Produkte miteinander zu verbinden.

Wer möchte kann bei der Anmeldung auch Themengebiete Vorschlagen, die angesprochen werden sollen. Also für alle die schon immer mal eine Frage zu diesen Tools hatten, bei diesem Webinar ist wohl die beste Gelegenheit eine passende Antwort zu bekommen.

Das Seminar startet um 9:00 a.m. PT (Pacific Time), 19 Uhr Deutscher Zeit am 8. Juli 2008. Wer an diesem Termin nicht teilnehmen kann, muss sich keine Gedanken machen, im Nachhinein wird eine Aufnahme der Veranstaltung, die unter dem Registrierungslink zur Veranstaltung verfügbar sein wird, angeboten.

Don’t be evil – Video about the power of Google

Zwei Studenten von der Hochschule Ulm – Studiengang „Digital Media“ haben ein Video über Google produziert, in dem der Slogan „don’t be evil“ in Frage gestellt wird. Das Video ist echt gut gemacht. Es lohnt sich rein zu sehen.

Viel Spaß dabei: Master Plan – About the power of Google

[via multimediablog]

Besucherzahlen April im Vergleich zum Vormonat

Auch für den letzten Monat, April, werde ich hier wieder meine Besucherzahlen veröffentlichen. Eine Steigerung von fast 100% wie im Vormonat war nicht drin, was man ja auch nicht erwarten kann, aber das lag zum einen wohl auch dadran das ich mit meinen Prüfungen beschäftigt war und fast nichts gebloggt habe. Dennoch gab es einen Aufwärtstrend. Die Besucherzahlen stiegen um rund 53% und die PI’s um rund 45%. Die Anzahl der Seiten pro Besucher gingen wie auch im letzten Monat leider nach unten. Ich will endlich mal diese Zahl steigern, 1,4 Seiten pro Besucher ist echt schlecht. Das muss ich irgendwann mal angehen, wohl beim nächsten Redesign und beim Umstieg auf WordPress 2.5. Nun hier noch die Google-Analytics Kurven:

stat_nutzung_april01.png

stat_nutzung_april02.png

#Edit: Lediglich ein Test!