Hiogi gibt Bloggern Feedback

Letzte Woche habe ich über hiogi.de, die Fragen und Antworten Community/Plattform, berichtet. Grund der Berichterstattung war ein Trigami Auftrag.

Die Blogger die ebenfalls Rezensionen für Trigami schreiben, kennen das vielleicht, man hat eine Rezension geschrieben, aber weiß nicht wirklich wie der Text den man da mühevoll verfasst hat, beim Auftraggeber angekommen ist. Ob man noch einmal einen Auftrag bekommen würde, oder ob der Text total daneben ging und die Vorstellungen des Auftraggebers nicht erfüllt wurden. Klar, wenn der Text vollkommen daneben geht, dann wird der Beitrag nicht angenommen. Aber man weiß ja nicht ob die Leute das dann auch wirklich so machen. Hiogi gibt Bloggern Feedback weiterlesen