45.000 User verlassen das StudiVZ

Gerade ist auf heute.de ein Artikel über das StudiVZ erschienen. Dort berichtet Alfred Krüger darüber wie die User auf die neuen AGB’s des Betreibers reagieren und wieso sie bleiben oder warum sie gehen. Außerdem berichtet er darüber das 1% der User das Portal verlassen haben sollen. Das wären dann rund 45.000 User. 45.000 User verlassen das StudiVZ weiterlesen

StudiVZ Aktuell

Ich habe soeben mein StudiVZ Profil zerstört, nicht gelöscht, aber unbrauchbar gemacht. Bin aus allen Gruppen, bis auf den Gruppe „StudiVZ – ALLE RAUS HIER !!!“ und meinen eigenen ausgetreten. Meine eigenen werde ich eventuell vor Austritt noch löschen. Wir werden sehen, ich habe ein paar Bedingungen an das weitere existieren der Gruppe geknüpft, wenn sie erfüllt werden, bleiben sie bestehen. Ich bin gespannt.

Ich fühl mich ein bisschen so als würde ich mutwillig irgendwas zerstören. Und ich fühl mich gut dabei. Auch wenn es wie im Kindergarten is. Aber probiert es doch mal aus, es befreit.

Schnell noch Änderungen im StudiVZ vornehmen

An alle die die AGB’s im StudiVZ noch nicht angenommen haben. Tretet doch bitte dieser Gruppe bei: StudiVZ – StudiVZ – ALLE RAUS HIER !!!

In der Gruppebeschreibung steht:

Boykott!!
Aufgrund der neuen Datenschutzbestimmungen rufen wir EUCH ALLE dazu auf, das Studiverzeichnis am 8. Januar 2008 (ein Tag vor dem Inkrafttreten dieser Bestimmungen) um 20.00 Uhr im Kollektiv zu verlassen. Setzen wir ein Zeichen – alle zusammen!!!
Was danach kommt wissen wir nicht…
Wie nach jeder Revolution!!!!

Also, legt los!