Den Gang zum Arzt den spar ich mir

Nun bin ich bereits seit gut 5 Tagen krank. Husten, Schnupfen, Hals- und Kopfschmerzen. Arbeiten gehe ich trotzdem. Wieso? Weil ich der gleichen Meinung bin wie Malte. Wenn man zum Arzt geht, verschreibt der einem ein Antibiotikum, ohne mich auch nur eine Sekunde untersucht zu haben. Deswegen klemme ich mir den Gang zum Arzt und hoffe das sich alles von allein zum Guten wendet.

Lest den Artikel ruhig mal. Es geht um Ärzte und das Internet. Der Ernst des Lebens sieht nämlich leider so aus.

Und damit: Ein hoch auf Unsere Ärzte!