c’t – Schlagseite

Wer die c’t liest, der kennt sie, die Schlagseite. Alle zwei Wochen in einer neuen Ausgabe der c’t erscheint auf der Schlagseite ein lustiges Cartoon zum Thema Computer, Technik oder Politik. Auch in dieser Ausgabe ist wieder ein lustiges Bild zu sehen. Auf der folgenden Seite könnt Ihr euch ein paar ansehen. Leider darf ich diese Werke nicht weiterverbreiten, ansonsten würde ich regelmäßig ein neues Posten.

Aber seht sie euch an: Schlagseite

Das Bild aus Ausgabe 21/07.

Papa Nô – leckere asiatische Speisen

[singlepic=56,100,75,web20,left]Wer Sushi und frische chinesische Küche mag, der ist bei Papa Nô genau richtig. Alle Speisen werden vor den Augen der Kundschaft zubereitet. Es gibt zwar keine Bedienung und das Aufrufen der Bon-Nummern erinnert ein wenig an ein deutsches Amt, trotz alle dem sind die Speisen immer frisch und lecker. Man sollte zwar ein wenig Zeit mitbringen, vor allem an Tagen wie dem 3. Oktober, Samstag- oder Sonntagabend, da auf Grund von vielen Bestellungen via Telefon viel Stress in der Küche herrscht, aber darüber tröstet nach ca. 40 minütiger Wartezeit (je nach Bestellung) das leckere Essen hinweg.

Kurz gesagt: Ich bin jetzt öfter da.

Lasst es euch schmecken!

“Die schönsten Franzosen…” gehen aus Berlin

Nur noch bis Sonntag befindet sich die Impressionisten Ausstellung „Die schönsten Franzosen kommen aus New York“ zu besuch in Berlin. Seit 1. Juni ist die New Yorker Ausstellung aus dem Metropolitan Museum of Art (MoMa) zu Gast. Schon im Jahr 2004 war die New Yorker Kunstausstellung (MoMa) aufgrund von Umbauarbeiten des Museums zu besuch in Berlin. Nun geht die erfolgreiche Ausstellung zu Ende.

 

Wer sich für Kunst interessiert sollte die letzten Tage und das schlechte Wetter für einen Besuch in der Neuen Nationalgalerie nutzen.

 

weitere Informationen: metinberlin.org

Miranda 0.7.0 veröffentlicht

Miranda ist das ultimative Programm für alle diejenigen die es nicht leiden können mehr als ein Programm zu installieren um mit seinen Freunden via Chat kommunizieren zu können. Miranda vereint alle gängigen Webmessenger Protokolle. Darunter die wohl bekanntesten ICQ, MSN, IRC und AIM. Miranda unterstütz aber auch Yahoo und Jabber. Seit neustem kann auch das Gadu-Gadu Protokoll genutzt werden, welches hauptsächlich in Polen benutzt wird.

Neuigkeiten, die gleich beim ersten Start des Programms auffallen, sind die leichten Veränderungen im Design des Messenger-Fensters. Dort befindet sich nun ein Button mit der ICQ-Nummer, der MSN-E-Mail-Adresse oder sonstigem. Mit einem Klick auf diesen bekommt man alle Funktionen zur Verfügung gestellt, um mit dem Benutzer zu kommunizieren. Darunter fällt zum Beispiel auch der Dateiversand. In der letzten Miranda-Version war es unter Umständen kompliziert Dateien via ICQ an einen anderen User zu versenden. Konfigurationen am Router waren nötig. Das funktioniert jetzt gleich auf Anhieb, ohne irgendwelche Einstellungen in der Router-Konfiguration machen zu müssen.

Des Weiteren wurde nun das nützliches Feature, der Offline-Nachrichtenversand zu MSN-Benutzern, integriert und auch der Empfang von Offline-Nachrichten anderer Benutzer ist möglich.

Auch die Integration eines Avatars zeigte sich in der Version 0.6.8. störanfällig, was der Vergangenheit angehört.

Fazit:

Miranda wird nach und nach eine immer größere Alternative für User, die die Programme von ICQ und MSN nicht leiden können. Miranda ist ein echter Mehrwert für alle, die Ihren Messenger nicht mit schnick-schnak überladen haben wollen.

Hier noch der Link zum Download.

Technorati – Blog-Suchmaschine

Technorati ist ein Amerikanisches Unternehmen mit sitzt in San Francisco, Kalifornien. Technorati wurde 2002 von David L. Sifry gegründet.

Technorati benutzt einen ähnlichen Suchalgorithmus wie Googles PageRank. Die Relevanz einer Seite wird durch die Anzahl an Links bestimmt, die auf diese verweisen. In der Welt der Blogs sind Hyperlinks wichtiger als je zuvor, da viele Weblogs davon leben, andere Webseiten zu kommentieren. Das macht sich Technorati zu Nutze und stuft oft erwähnte Seiten höher ein als weniger häufig kommentierte.

Eine weitere Idee: Um immer über den neusten Stand der indexierten Webseiten informiert zu sein, ist es bei Technorati wie auch bei vielen anderen Suchmaschinen möglich, nach dem Webalert-Prinzip durch einen so genannten XML-RPC-Ping den Suchmaschinenbetreiber über eine Änderung in einem Blog zu informieren.

Must have: Technorati Profile

Wir sind Weltmeisterin

Die deutsche Frauen Fußballnationalmannschaft hat ohne Gegentor die Weltmeisterschaften in China gewonnen. Wie auch 2003 gewann die deutsche Nationalmannschaft der Frauen den goldenen Pot.

Ich gratuliere auf diesem Weg und hoffe, dass die Männer bald mal nachziehen werden.

P.S.: Ich mag übrigens kein Fußball, weder Frauen noch Männer. EM und WM kann man schon mal gucken!

Mit Skaten aufgehört? -nach den Bildern muss man wieder anfangen!

Nachdem ich dieses Video über das Team USA gesehen habe, hat es mir einfach wieder in den Fingern gekribbelt und ich habe lust auf Skaten bekommen. Das hätte ich nicht gedacht, aber seht selbst und sagt mir was Ihr denkt.

[youtube rBhdWmGH-rc]

drumba.de geht online

Heute habe ich es endlich geschafft den Blog halbwegs fertig zu stellen. Das heißt nicht das jetzt alles so bleibt wie es ist. Nein, keineswegs. Das wäre fatal. Es fehlt noch die SEO Optimierung, Bildergalerien, Seiten und vor allem auch Kategorien. Ich hoffe ich kann euch hier in nächster Zeit etwas interessanten Content bieten. Guckt doch einfach mal ab und zu vorbei.