Twitter Wandkalender 2010

Ich habe gerade bei Eisy vom Twitter Wandkalender 2010 gelesen, die bei druckerei.de verschenkt bzw. verlost werden. Jeder der einen Twitter Wandkalender für 2010 im Format 100cm x 70cm gewinnen möchte, soll einen Blogbeitrag schreiben oder bei Twitter einen Tweet über die Aktion schreiben.

Mehr Infos zu der Aktion findet ihr in diesem Blogbeitrag bei druckerei.de

ISO-Image wird beim Mac nicht erkannt

Ich habe gerade versucht ein ISO-Image zu öffnen was MAC OS X aber leider nicht erkannt hat. Brennen konnt ich es auch nicht. Und um euch die Suche lange zu ersparen bzw. mir die Suche beim nächsten mal zu erpsaren, halte ich die Methode jetzt hier mal fest.

Das Problem bei der ISO-Datei war, dass die Größe der Datei nicht kompatibel zu einer CD oder DVD war. Sprich, die Dateigröße war nicht durch 2048 (größe eines Sektors einer CD/DVD) teilbar. Lösung ist also die Datei auf eine Kompatible Größe zu zu bringen. Die Bytes müssen sich also ohne Rest durch 2048 Teilen lassen. Da müsst ihr einfach den Rechner bemühen. Wenn ihr wisst wie viele Bytes euch fehlen um einen Sektor komplett zu machen, wendet ihr folgendes Kommando an:

dd if=/dev/zero bs=1 count=1892 2>/dev/null | cat - >> filename.iso

Das füllt eure Datei filename.iso mit Nullen auf und leitet die Fehlerausgabe in einen anderen Kanal um. In meinem Fall habe ich die Datei mit 1892 Bytes erweitert. Das Kommando müsst ihr also entsprechend anpassen.

Kleiner Tipp noch am Rande: Sichert euch die Datei vorher am besten, für den Fall das was schief läuft.

via apfeltalk

Schweinegrippe

Mich erreichte gerade folgender Text per E-Mail bezüglich der Schweinegrippe, den ich euch nicht vorenthalten möchte. Klingt interessant:

Die beiden Impfstoffe gegen die sogenannte „SchweinegrippePandemrix® und Focetria®, enthalten als Adjuvans (Wirkverstärker) Squalen.

Beim Menschen ist Squalen bei den US-Soldaten des ersten Golfkriegs als Impfverstärker eingesetzt worden. 23 bis 27%, also jeder Vierte von ihnen und auch solche, die zu Hause blieben(!), bekamen die sogenannte Golfkriegskrankheit, mit chronischer Müdigkeit, Fibromyalgie (Muskelrheuma), neben Gedächtnis- und Konzentrationsproblemen, persistierenden Kopfschmerzen, Erschöpfung und ausgedehnten Schmerzen charakterisiert. Die Krankheit kann auch chronische Verdauungsprobleme und Hautausschlag einschließen.

Die Erkrankung hat sich seit 1991, also seit 18 Jahren nicht gebessert. Bei 95% der Geimpften mit Golfkriegssyndrom wurden Squalen-Antikörper nachgewiesen, bei den Geimpften aber nicht Erkrankten, bei 0%. Erst nach mehr als 10 Jahren wurden die Schäden vom US-Verteidigungsministerium anerkannt.

Wenn die Bundesregierung ihren Willen durchsetzt und 35 Millionen Menschen geimpft werden, ist damit zu rechnen, dass 8-9 Millionen Bundesbürger für die nächsten Jahrzehnte unter chronischer Müdigkeit und Fibromyalgie etc. leiden werden.

Leiten Sie diese E-Mail an möglichst viele Personen weiter.

Juliane Sacher
Fachärztin für Allgemeinmedizin
Bergerstr. 175
60385 Frankfurt
T: 069 – 921 89 90
F: 069 – 921 89 990

Quelle: www.praxis-sacher.de

Schweinegrippe weiterlesen

Facebook Passwörter

Ich war heute morgen bei Facebook unterwegs und wurde von einem Freund aus meiner Freundesliste via Chat angeschrieben. Was dann folgte, kam mir sehr bekannt vor. Er sagte mir das er gerade in London sei, ausgeraubt worden sei und nun kein Geld, kein Telefon, keine Kreditkarte, gar nichts mehr habe und fragte ob ich ihm nicht ein bisschen Geld schicken könnte. Dieses Gespräch fand auf Englisch statt und ich wusste, das dieser Freund mich im Leben nicht auf Englisch anschreiben würde. Ich wusste also, da muss ein Betrüger am Werk sein, aber ich spielte das Spiel mit, da ich bereits früher von so einem Fall gehört habe, aber nicht glauben konnte, dass man darauf reinfallen würde. Beim ZDF gab es mal einen Bericht darüber: Wie Betrüger gutmütige Facebook-Nutzer abzocken. Der Freund wollte dann, dass ich ihm via Western Union 900€ zukommen lasse. Ich habe ihm natürlich gesagt das ich das Geld sofort transferieren werde. 😉

Der Facebook Account meines Freundes wurde also gehackt und von Fremden zum Missbrauch benutzt. Schaut also nach, ob ihr euren Account noch nutzen könnt und wenn ja, denkt doch mal darüber nach, hin und wieder das Passwort zu ändern bzw. generell ein stärkeres zu vergeben.

SEZ – Sport- und Erholungszentrum Berlin – ein paar Worte

[singlepic id=2477 w=150 h=100 float=left]Das SEZ, Sport- und Erholungszentrum Berlin, eröffnet im Jahre 1981, im Jahre 2001 für Tod erklärt, scheint mit kleinen Schritten immer weiter aufzuerstehen. Im Jahr 2010 soll der Gebäudekomplex mit einem großen Angebot an Sport- und Vergnügungsangeboten wieder der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen. Derzeit ist es bereits möglich die 7 Badmintonfelder, die 6 Tischtennisplatten, ein Basketball sowie Fussballfeld (klein) zu nutzen. Die Bowlinghalle, eine der ältesten Bahnen Berlins ist seit langer Zeit geöffnet und war meines wissens auch gar nicht lange geschlossen. Auch die Nutzung einer kleinen Saunalandschaft ist bereits möglich. Im Sommer wurde erstmals im wunderschönen Außenbereich des Komplexes ein Platz mit Beachvolleyballfeldern eröffnet, der die Preise der umliegenden Beach-Felder unterbot. Auch das Spielen auf den Bowlingbahnen ist günstiger als in anderen Bowlingzentren. SEZ – Sport- und Erholungszentrum Berlin – ein paar Worte weiterlesen