Facebook und Selective Twitter Status

[singlepic id=535 w=150 h=200 float=left]Bei Facebook gibt es eine Application, die alle Tweets, die man tweetet und mit dem Hashtag #fb versieht, den Status bei Facebook aktualisiert. Im ersten Augenblick scheint das auch zu funktionieren, doch bei näherem hinsehen enttarnt sich die Application als Sicherheitslücke. Im Folgenden mehr dazu.

Ich habe mich vor einiger Zeit dazu entschlossen die Application Selective Twitter Status zu benutzen, weil ich nicht mehr wollte, das jeder Tweet den ich bei Twitter veröffentlichte, in mein Facebook Profil wandert. Da kam die Application Selective Twitter Status gerade recht, denn jeder Tweet den man mit dem Hashtag #fb versah, filterte die Application als Statusupdate zu Facebook. Und zwar nur diese. Facebook und Selective Twitter Status weiterlesen

Cyon Kiwi – Webhosting aus der Schweiz

[Trigami-Review]
Cyon WebhostingIch habe mir einen Webhoster aus der Schweiz näher angesehen. Der Hoster Cyon bietet 3 verschiedene Hostingpakete an. Die Pakete tragen alle den Namen einer Frucht. Cherry, Kiwi und Orange. Ich testete das mittelgroße Paket Kiwi. Das Paket beinhaltet einen Speicherplatz von 20GB mit unlimitiertem Traffic, Domainweiterleitungen und E-Mailadressen. Hinzu kommen 20 MySQL Datenbanken und Addon Domains und die Möglichkeit via SSH auf den Server zuzugreifen. Das Paket kostet monatlich umgerechnet ca. 11,15€. Das kleinere Paket kostet 5,90€ im Monat, dort stehen einem dann nur 10GB Speicherplatz, 10 Addon Domains und 10 MySQL Datenbanken zu Verfügung und auf den SSH Zugriff muss man ebenfalls verzichten. Wer etwas mehr von seinem Webhosting erwartet und gerne auch ein paar Euro mehr ausgibt, dem sei noch das größere Paket Namens Orange empfohlen. Mit 30GB Speicherplatz, 30 MySQL Datenbanken und zusätzlich zum Kiwi Paket noch die Möglichkeit Ruby on Rails auf dem Server zur Verfügung zu haben. Mit umgerechnet 16,50€ pro Monat, auch ein sehr attraktives und erschwingliches Angebot. Cyon Kiwi – Webhosting aus der Schweiz weiterlesen

Kostenlos SMS versenden

Vor ein paar Jahren war es noch normal, das man auf diversen Webseiten SMS schreiben konnte soviel man wollte. Irgendwann wurde dieser Service von vielen Beitreibern solcher Dienste eingestellt. Auf simsalaring.eu kann man allerdings noch 5 Free SMS ohne Anmeldung pro tag verschicken. Wer also bei seinem Provider zu viel Geld für SMS bezahlt, kann sich das Angebot ja mal anschauen. Und wem das zu unpraktikabel ist, via Internet SMS zu schreiben, der sollte vielleicht mal beim Prepaid Vergleich von simsalaring.eu vorbei schauen.

logiprint – die Internetdruckerei

[Trigami-Anzeige] Ich habe heute die Gelegenheit gehabt, die Internetdruckerei logiprint zu testen. Ich habe mir 500 Visitenkarten für 39,90€ gekauft. Beidseitig. Farbig. Der Bestellprozess ging sehr einfach von statten und hat weniger als 10 Minuten gedauert. Die Visitenkarte habe ich vorher selbst erstellt und im PDF-Format hochgeladen. Man kann allerdings auch auf vorgefertigte Visitenkarten ausweichen, wenn man keine lust hat eigenhändig eine Vorlage zu erstellen. logiprint – die Internetdruckerei weiterlesen

RTL – „Einspruch – Die Show der Rechtsirrtümer“

[singlepic id=2403 w=200 h=150 float=left]Mit „Einspruch – Die Show der Rechtsirrtümer“ hat RTL ja mal ein Format an den Start gebracht, dass sogar ein bisschen bildet (neben Wer wird Millionär). Der Titel der Sendung sagt eigentlich schon alles. Rechtsirrtümer denen wir im Alltäglichen Leben begegnen, werden von Andrea Kiewel und Dr. Ralf Höcker aufgeklärt. RTL – „Einspruch – Die Show der Rechtsirrtümer“ weiterlesen