Wetten dass..? in Düsseldorf am 28. Februar 2009

wettendass.png Heute habe ich nach meiner letzten Wetten dass..? Sendung im März 2008 mal wieder eingeschaltet. Heuer die Sendung aus Düsseldorf. Zwei schöne Wetten dieses mal. Das Wechseln eines Motorradreifens während der Fahrt und Jenga spielen nur mit Pusten. Aber die Kritik ist nicht weniger geworden gegenüber dem letzten Jahr. Werbung. Dummes gelaber. Werbung. C-Promis. Werbung. Wetten dass..? in Düsseldorf am 28. Februar 2009 weiterlesen

Facebook bald mit user generated AGBs

[singlepic=535,200,150,,left]Nachdem Facebook vor ca. 1,5 Wochen ein sehr negatives Feedback zu den neuen AGBs bekommen hat, und nach kurzer Zeit wieder zu den alten AGBs zurück fiel, gibt es nun zwei neue Entwürfe, zu denen die User jetzt aufgefordert sind ihr Feedback abzugeben. Zum einen kann man über „The Facebook Principles“ abstimmen, in denen es um den groben Gedanken der Facebook Plattform geht. Darin heißt es auf einmal auch:

People should own their information. They should have the freedom to share it with anyone they want and take it with them anywhere they want, including removing it from the Facebook Service.

da hat sich das beim letzten mal noch ganz anders angehört:

The Company reserves the right to change any and all content, software and other items used or contained in the Site and any Services and Platform Applications offered through the Site at any time without notice. Facebook bald mit user generated AGBs weiterlesen

Mal wieder ein paar kleine Themeänderungen

Ich habe mal wieder ein wenig mein Theme angepasst. Den Footer etwas erweitert, den Bereich unter jedem Beitrag geändert und die Inputfelder ein bisschen verschönt. Und man kann jetzt auch meine Beiträge via E-Mail abonnieren. Ein paar Änderungen die man nicht sofort sieht habe ich auch vorgenommen.

Wie findet ihr die Änderungen? Oder fällt euch nicht wirklich was neues auf? Würde mich über ein Feedback freuen.

Facebook – AGBs die sowieso keiner liest

[singlepic=535,200,150,,left]Das Geschrei in den Medien war groß, als es hieß das Facebook am 04.02.2009 einfach ohne eine Ankündigung die Terms of Use oder kurz die AGBs geändert hat. Die Nutzer waren ebenfalls empört darüber was da angeblich alles so reingeschrieben wurde. Ich kann die Aufruhr ja irgendwo verstehen, aber ganz ehrlich, wer von den Leuten die da am lautesten Schreien, haben sich bei der Registrierung die AGBs durchgelesen? Ich bin ehrlich, ich nicht. Und solange es bei meinen Netzaktivitäten nicht um Geld geht, tue ich das in der Regel auch nicht. Und ich denke das der Großteil der 175 Millionen Facebookuser es auch nicht getan haben. Aber nun zu einer ganz anderen Frage: Facebook – AGBs die sowieso keiner liest weiterlesen

Job sucht Mensch

[Trigami-Anzeige]

schwaebisch-hall-logo.jpgDu bist kommunikativ? Du hast Durchsetzungsvermögen? Bist belastbar und dazu noch sehr kollegial? Dann ist ein Job als Außendienstmitarbeiter bei Schwäbisch Hall vielleicht genau das richtige für dich.

Derzeit werden wir ja von den Medien überhäuft von ständigen Meldungen über Stellenabbau in den Firmen, da ist es erfreulich zu hören, dass Schwäbisch Hall auf eine vollkommen neuartige, unkonventionelle Art und Weise über 100 neue Mitarbeiter sucht, die die oben genannten Fähigkeiten mitbringen. Solltest du Interesse an einem Job bei Schwäbisch Hall haben, dann sehe dir doch einfach mal das Unternehmensprofil an.

Es wurde auch extra für diese Kampagne eine eigene Microsite angelegt, die wirklich auf eine witzige Art und Weise zeigt, welche Art von Personen das Unternehmen sucht. In fünf kurzen Videoclips wird auch noch einmal in einem YouTube-Channel gezeigt, wie deine Stärken nicht sein sollten. Hier mal ein kleiner Vorgeschmack zu den Videos: Job sucht Mensch weiterlesen

So stellt man Journalisten bloß

Das geht ganz einfach. Man nehme sich einen Wikipedia Artikel und versucht in diesen unbemerkt ein wenig eigene Phantasie unterzubringen. Man warte dann ein wenig bis ein paar Journalisten von namenhaften Tageszeitungen oder TV Sendern auf diesem Artikel vorbei schauen und lässt sich überraschen, ob die Wikipedia der einzige Anlaufpunkt der Journalisten ist, oder ob man sich die Mühe macht und die recherchierten Daten noch einmal von anderer Quelle bestätigen lässt. Und siehe da, Wikipedia scheint als einizige Quelle zu reichen. Dafür habt ihr also Studiert?

Hier gibts die ganzen Storys zu lesen:

Und hier der angebliche Beweis das er den Namen Wilhelm gar nicht trägt.

freiherr_handbuch.jpg

So wird aus einem kleinen Wort, eine ganz schön peinliche Aktion wie ich finde. Und das nicht nur von einer Person. Sehr schön.

Was lernen wir daraus?

Nicht alles was uns erzählt wird sollten wir glauben. Auch wenn es in der Zeitung steht oder im Fernsehen kommt. Nicht wahr?

Stars des Internets: Erfolgreiche Web-Unternehmer und ihre Geschichte

deutsche-startups.de verlost gerade das Buch Stars des Internets. Amazon schreib folgendes darüber:

Das Internet bietet nahezu unerschöpfliche Möglichkeiten, um neue Geschäftsideen und Produkte zu entwickeln. Nur wenige Idee schafft es jedoch bis zur Marktreife – und noch weniger Unternehmen überleben die ersten Jahre. Doch es gibt sie, die Start-ups, die zu Top-Unternehmen wurden! In 13 Portraits stellt Thorsten Oelke die erfolgreichsten vor: Er beschreibt die Motivation der Gründer, die Leidenschaft, mit denen sie ihre Ziele verfolgten, die oft bewegten ersten Jahre und zeigt, was ausschlaggebend für ihren Erfolg war. Erfahren Sie die Geschichte hinter XING, GetAbstract, DaWanda, Tipp24, Intershop und vielen anderen. Ein Buch, das Lust macht, die eigenen Ideen endlich zu realisieren.

Klingt interessant und sollte auf jedenfall von mir gelesen werden. Und vielleicht auch von dir 😉 Einfach bis Freitag, den 13. Februar um 12 Uhr ein Kommentar bei ds schreiben, wer euer ganz persönlicher Internet Star ist und hoffen das ihr gewinnt. Ich habe nicht kommentiert, weil ich ja doch nicht gewinnen, wer mir das Buch also schenken möchte, nur zu: gleich bestellen meine Adresse steht im Impressum 😀

Was ist twitter?

[singlepic=2282,100,75,,left]Man glaubt es kaum, aber es soll immernoch Leute geben die nicht wissen was twitter ist. Demnach wissen auch immernoch nicht alle wofür man das eigentlich braucht. Wofür man es persönlich braucht oder benutzt, ist jedem selbst überlassen. Ich denke jeder nutzt es für andere Dinge. Da ich jetzt aber keinen Versuch starten will twitter zu erklären, da ich das angeblich sowieso nicht kann, überlasse ich das lieber den Leuten von Common Craft. Und Action. Was ist twitter? weiterlesen

Auf zum SONAR – for free

[Trigami-Anzeige]

sonar-logo.pngDas SONAR ist das größte Festival für elektronische Musik in Europa, [singlepic=2306,231,32,,]das alljährlich stattfindet. Vom 18. – 20. Juni 2009 findet das Festival zum 13. mal in Barcelona statt und du hast die einmalige Chance Ticket, Unterkunft, Flug und Taschengeld zu gewinnen. Und dafür musst du nicht mal viel tun, lediglich eine Frage zu Barcelona beantworten und das Teilnehmer Formular ausfüllen. Wenn ihr das Glück habt das Gewinnspiel zu gewinnen, könnt ihr euch im Sommer ein schönes Wochenende in Barcelona machen. Gute Musik, Sonne und Europas modernste Altstadt genießen. Und das alles for Free. Wer kann da nein sagen? Also schnell teilnehmen und Daumen drücken. Auf zum SONAR – for free weiterlesen