Mal wieder ein paar kleine Themeänderungen

Ich habe mal wieder ein wenig mein Theme angepasst. Den Footer etwas erweitert, den Bereich unter jedem Beitrag geändert und die Inputfelder ein bisschen verschönt. Und man kann jetzt auch meine Beiträge via E-Mail abonnieren. Ein paar Änderungen die man nicht sofort sieht habe ich auch vorgenommen.

Wie findet ihr die Änderungen? Oder fällt euch nicht wirklich was neues auf? Würde mich über ein Feedback freuen.

7 Gedanken zu „Mal wieder ein paar kleine Themeänderungen“

  1. optisch gefällt mir das richtig gut. schön aufgelockert mit passenden icons (bereich unter dem artikel).

    der footer ist mir nur nicht so ganz ersichtlich, wieso du den genau so ausgelegt hast – wirkt unaufgeräumt.

    gruß
    damian

  2. Mir gefällt es gut. Da der Footer ja bekanntlich am unteren Ende der Seite untergebracht ist, empfinde ich es nicht als störend beim lesen. Die wichtigsten Infos sind weiter oben, wo der Seiteneinstieg in. Wirkt aufgeräumt.

  3. Naja das Problem habe ich für mein zukünftiges theme auch.
    deviantart hat ne menge schöne gute sites, wo du ja selber mal nachgucken kannst, was andere da unten so rein quetschen 😉

    übrigens die anzahl der kommentare wird auf der startseite falsch gezählt. Startseite ist immer eins mehr als in echt angezeigt werden.

    gruß
    damian

    1. Ich werd demnächst mal nach weiterer Inspiration gucken. Danke für den Hinweis.

      Das mit den Kommentaren kann ich aber nicht bestätigen. Leere mal deinen Cache. Bei mir stimmt die Anzahl der Kommentare. Siehst du stef’s Kommentar?

  4. Ähm mit dem IE 6 sieht alles total zerrissen aus. Werde deinen Blog nicht mehr aufrufen! 😀

    Nee kleiner Scherz, sieht alles besser aus als vorher, nur der Footer wirkt überladen.

  5. Lass sie alle meckern die ist supi gut, toll fürs Auge anzusehen und der Rest ist auch in Ordnung. Lass dir nicht reinreden sonst kommt am Ende nur Schrott raus. Der Footer ist wirklich gut angebracht und stört so nicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.