Deutsche Bahn gehackt?

Hält man sich die Fakten vor Augen:

  • kein Fahrkartenkauf mehr an Ticketautomaten möglich
  • kein Fahrkartenkauf in den Reisezentren möglich
  • Ausfall der Anzeigetafeln
  • flächendeckender Netzausfall

könnte man denken da war ein Hacker am Werk. Wenn dem so ist, dann: *respekt*

7 Gedanken zu „Deutsche Bahn gehackt?“

  1. Also ich glaube nicht, dass die Bahn ihr System nicht reichlich abgesichert hat. Ich denke, dass es wirklich ein Computerproblem war. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich da wirklich Hacker die Zeit genommen haben um die Bahn etwas zu ärgern. Allerdings wäre es natürlich möglich. Über das Kabel ist sicherlich auch niemand gelaufen. 😉

    Bin ja gespannt, was die Bahn noch dazu sagen wird bzw. ob sie überhaupt dazu noch was zu sagen hat oder nicht. Denn das wäre schon interessant, vor allem, wenn es sich wirklich um eine Hackerbande handelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.