Votet noch schnell für Treffpunkt-Menschen

Martin Helman hat mich, bzw. die Teilnehmer seines „Blog Besuchertausch’s“, heute angeschrieben und uns darum gebeten bei einer Abstimmung für einen Besucher-Award mitzumachen. Gesagt, getan. Nun wollte ich euch noch dazu aufrufen, dies auch zu tun, das kostet nur eine Minute eurer Zeit und ihr würdet den Jungs und Mädels vom Treffpunkt-Menschen sicherlich einen riesen gefallen tun.

Die Mail die Martin geschickt hat (Auszugsweise): Votet noch schnell für Treffpunkt-Menschen weiterlesen

Mozilla plant Downloadrekord für Firefox 3

Download Day

Mozilla plant einen Download-Weltrekord für die bald erscheinende Firefox Version 3.0 und setzt dabei auf die Mozilla Community, also euch!

SERVER DOWN!!!

Mozilla will innerhalb von 24 Stunden so viel Downloads wie möglich, des Firefox 3 schaffen. Deine Aufgabe dabei ist, all deinen Freunden, Kollegen und Verwandten von der Aktion zu erzählen. Und dabei kannst du bares Geld verdienen. Du musst dich dazu einfach auf der Firefox Webseite registrieren. Dort erhälst du eine Affiliate ID, über die dann abgerechnet wird. Also einfach einen Link in irgendeiner Form veröffentlichen, in Foren-Signaturen, in E-Mails oder einfach auf deiner Webseite. Und je mehr User über deinen Link einen Download starten, desto mehr Geld bekommst du.

Auf der Seite zum Event heißt es:

Sounds like a good deal, right? All you have to do is get Firefox 3 during Download Day to help set the record for most software downloads in 24 hours – it’s that easy. We’re not asking you to swallow a sword or to balance 30 spoons on your face, although that would be kind of awesome.

By the way, the official date for the launch of Firefox 3 will be posted here soon – so check back! Join our community and this effort by pledging today.

Derzeit (29.05.2008 – 14:06 Uhr) gibt es 60.729 Unterstützer der Aktion, davon 2.368 Deutsche.

Also unterstützt die Aktion, um unter anderem den Internet Explorer zu verdrängen. Das offizielle Datum des Download Day erfahrt ihr entweder auf der Firefox Seite, oder hier bei mir.

Download Day - German

Die Sache mit der Milch und der Kuh

Die Überschrift ist genial, ich weiß. Es geht um Milch, um Kühe und um Bauern in diesem Artikel.

Wie ja schon durch die Presse ging, wollen die Bauern mehr Geld für den Liter Milch von der Industrie. 40 Cent statt der bisher gezahlten 27 Cent pro Liter ist das Ziel. Bis das Ziel erreicht ist, wird die Milch einfach an die Kälber verteilt oder eben einfach wie Dung auf den Acker „gesprüht“. Ob das nun die richtige Methode ist, ist fraglich, aber es ist schon richtig das die Bauern mehr Geld für die Milch bekommen. Die Energiekosten steigen, was nun mal auch die Bauern trifft. Wenn die Kuh sich wohl fühlen will im Stall, dann wird dazu auch Energie benötigt, und wenn die Energieversorger die Preise erhöhen, dann muss auch der Bauer mehr Geld für den Liter Milch bekommen, das ist logisch. Und ich bin dafür. Das nun aber manche Menschen der Meinung sind im Supermarkt die Regale leer kaufen zu müssen, ist für mich unverständlich, sicherlich wird man bald für den Liter Milch ein paar Cent mehr Zahlen, aber ist es denn wirklich von Nöten das man sich vorher mit Literweise Milch eindeckt? Ich finde nicht. Hoffen wir einfach mal das die Industrie bald den richtigen Weg geht und den Milchbauern mehr Geld zahlt. Dann wird auch der Rest der EU mit genug Milch beliefert. Deutschland ist nämlich der größte Milchlieferant in der EU, also liebe Industrie, gebt schnell nach.

Nun noch ein bisschen Grundlagenwissen: Die Sache mit der Milch und der Kuh weiterlesen

Neue Version von Last.fm steht bevor

[singlepic=1269,100,75,,left]Last.fm ist gerade dabei eine neue Version seiner social-music Plattform zu Entwickeln. Die Neue Version befindet sich bereits in einer Beta-Testphase, die bisher aber nur zahlende Abo Mitglieder testen können.

Last.fm will in der neuen Version neue technische Innovationen und ein komplett überarbeitetes Design, welches schlichter gestaltet und einfacher zu benutzen ist, online stellen. Neue Features wie in Echtzeit generierte Charts und ein Newsfeed über Aktivitäten seiner Freunde sollen in der neuen Version ebenfalls integriert werden.

Zu meinem Last.fm Profil geht’s hier.

Neue Gallery – Berlin Impressions Mai 2008

[singlepic=1263,100,75,,left]Gestern habe ich mich mal wieder aufgemacht durch die City zu düsen und neue Bilder zu machen. Ein paar ganz gute Bilder sind dabei herausgekommen, wie ich finde. Allerdings könnte man das ein oder andere Bild noch etwas gerade Rücken. Aber dazu hatte ich jetzt keine Lust, vielleicht mach ich das mal bei ganz großer Langeweile. Stellt euch also vor die Bilder sind gerade *g*

Zur Gallery geht’s hier

Den Gang zum Arzt den spar ich mir

Nun bin ich bereits seit gut 5 Tagen krank. Husten, Schnupfen, Hals- und Kopfschmerzen. Arbeiten gehe ich trotzdem. Wieso? Weil ich der gleichen Meinung bin wie Malte. Wenn man zum Arzt geht, verschreibt der einem ein Antibiotikum, ohne mich auch nur eine Sekunde untersucht zu haben. Deswegen klemme ich mir den Gang zum Arzt und hoffe das sich alles von allein zum Guten wendet.

Lest den Artikel ruhig mal. Es geht um Ärzte und das Internet. Der Ernst des Lebens sieht nämlich leider so aus.

Und damit: Ein hoch auf Unsere Ärzte!

Der alltägliche Facebookwahnsinn

Schade das Facebook in Deutschland nicht so sehr verbreitet ist wie bspw. in USA. Sonst würde das folgende Video vielleicht auch an Deutschland erinnern.

Auf Facebookgangsta.com könnt ihr euch den Track auch Runterladen und/oder den Songtext lesen. Viel Spaß beim ansehen, ich finde das Video nicht schlecht gemacht.

[youtube he1rYR_8T4s]

Brand in der Berliner Philharmonie

[singlepic=1154,100,75,,left]Am heutigen Nachmittag hat es in der Philharmonie in Berlin, unweit vom Potsdamer Platz, gebrannt. Schuld waren wahrscheinlich Schweißarbeiten am Dach, des in den 60er Jahren erbauten Gebäudes.

[singlepic=1153,100,75,,left]Die Autos auf der Leipziger Straße staute sich in den besten Zeiten der Rush hour Kilometer weit. Die Rauchwolke die durch den Brand entstand, roch stark nach chemischen Substanzen und verbreitete sich schnell in der Umgebung. Rund 110 Einsatzkräfte der Berliner Feuerwehr waren im Einsatz und werden wohl noch bis tief in die Nacht hinein einzelne Brandherde löschen.

TV-Tipp zum Donnerstag

Heute, am 15.05.2008 um 23:30 Uhr, läuft auf Arte eine Debatte über Singles, Singlebörsen und die Gefahr der Singles für die Gesellschaft. Ich werde mir das mal anschauen, einfach weil es mich interessiert. Vom Sender heißt es weiterhin dazu:

Jeder dritte Europäer hat keinen Lebenspartner. Moderatorin Thea Dorn beleuchtet mit ihren Gästen das Single-Phänomen zwischen Einsamkeit und Egoismus sowie Folgen für die Gesellschaft.
Achtung! Weitere Infos vom Sender:
Leben als Single ist in unserer heutigen Gesellschaft keine Seltenheit mehr. In Europa sind ein Drittel aller erwachsenen Menschen allein, in Großstädten wie Paris oder Berlin gehört jeder zweite zu den ‚Lonely Hearts‘. Sind Singles, die ihr Alleinsein selbst gewählt haben. glücklichere Menschen, die lieber frei und allein sind als gemeinsam einsam? Oder sind sie auf gewisse Weise nicht auch Egoisten, die den Zusammenhalt der Gesellschaft gefährden? Zerstören sich allzu individualistische Kulturen dadurch nicht am Ende sogar selbst?. Dabei ist das Single-Dasein nicht immer eine freie Entscheidung. In der Anonymität unserer Metropolen finden immer weniger Menschen einen Lebenspartner. Und was sagen Internet-Kontaktbörsen, Singlepartys, Swingerclubs und Fernbeziehungen über unser Zusammenleben aus? Ist die Vereinsamung ein Phänomen der globalisierten Leistungsgesellschaft? Haben wir ein gestörtes Verhältnis zu unseren Mitmenschen? Im Spannungsfeld zwischen gewählter Unabhängigkeit und verzweifelter Suche nach dem Lebenspartner sind viele brennende Fragen offen, denen Thea Dorn und ihre Gäste heute in Berlin auf den Grund gehen.

Neue Gallery – Geburtstag & Grillparty

Ich habe es endlich geschafft die Bilder von meinem Geburtstag und die Bilder vom Grillen am Pfingstmontag online zu stellen. Wer mag kann sie sich ab sofort angucken und seit neustem auch Kommentieren.

Demnächst werde ich wohl auf WordPress 2.5 Updaten. Mit diesem Update werde ich auch versuchen ein neues Design einzuführen. Das alte gefällt mir langsam nicht mehr. Ich hoffe ich kann das auch alles einhalten, wenn nicht,tut’s mir leid. Aber ich werde mich bemühen.

Bis dahin, enjoy the spring!