“Pimp my twitter followers”-Blogkette

twitter-blogparade.jpg

Im Februar 2008 lief die Pimp my Technorati Authority“-Blogkette oder auch Blogparade von mir und Tobi aus. Mit damals 44 Teilnehmern war das schon ganz erfolgreich. Und jetzt gilt es, dies zu schlagen! Da nun langsam aber sicher wieder die Technorati Authority gen Boden stürzt, wird es Zeit für eine neue Kette. Diesmal mit einem etwas anderen Thema und ohne eine so ausführliche Auswertung wie beim Letzten Mal. Wer sich also später für die detaillierten Ergebnisse interessiert, muss sie sich entweder selbst zusammenstellen oder mir ein gutes Angebot machen, dass ich es für euch mache. Hier solls nur um den Zweck gehen.

Wer also etwas gegen diese Methode hat, dem sei von Anfang an gesagt, dass er nicht Willkommen ist. Alle anderen rufe ich dazu auf, möglichst viele Leute einzuladen. Auch wenn viele Technorati (mittlerweile auch schon Technoratty genannt) bereits für tot erklären, befinden wir es trotzdem noch als einen wichtigen Faktor.

Da ich seit längerem auf dem absoluten twitter-Trip bin, muss es in dieser Blogparade einfach um twitter gehen. Vor kurzem hat Robert wieder eine coole Funktion vorgestellt, die es ermöglicht, mit Hilfe von Hashtags bestimmte tweets zu filtern. Das es geht war mir bewusst, wofür sollten die Hashtags sonst sein, aber wofür er Sie nutzt, nämlich um Linktipps von anderen Usern zu sammeln, finde ich eine gute Idee und das erleichtert die Verwaltung sicherlich ungemein.

Twitter ist einfach der Service, den ich derzeit am meisten nutze. Wieso weiß ich nicht, aber es macht einfach Spaß. Ich habe schon einige interessante tweets mit guten Links bzw. Tipps gelesen. twitter ist einfach auch viel schneller als andere Medien. Ich würde twitter nicht unbedingt als Medium bezeichnen, aber irgendwie lanciert es doch dazu.

Von allen Teilnehmern wollen wir jetzt eigentlich nur wissen, was ihr an twitter toll findet, sofern ihr es denn nutzt, und wie ihr zum twittern und zum “quasi” Dauer-Zettelchen-schreiben steht. Wenn ihr nicht twittern solltet, ist das nicht schlimm, ihr könnt trotzdem teilnehmen, aber nur wenn ihr versprecht, wenigstens ein Mal darüber nachzudenken, nicht auch zu twittern. :-)

Die Regeln sind eigentlich auch ganz einfach und sind im Grunde genommen ähnlich wie bei der “Pimp my Technorati Authority”-Blogkette.

Spielregeln:

Jeder Teilnehmer muss auf diesen Artikel (Trackback-URL) und auf den Artikel bei Tobi (Trackback-URL) verlinken und Trackbacks (bzw. Pingbacks) senden (überprüft bitte selbst, ob diese auch angekommen sind, manchmal ist’s ja komisch). Dass natürlich nicht aus einem beliebigen Artikel, sondern von einem Artikel, der zum Mitmachen aufruft verlinkt wird, versteht sich von selbst. Schön wäre es wenn ihr uns sinnvoll verlinkt. Mich verlinkt bitte mit drumba (klein geschrieben) und tobi bitte mit Tobi. Wenn ihr auch mit einem bestimmten Keyword verlinkt werden möchtet, schreibt das am Besten klar und deutlich in euren Beitrag.

Wenn du einen twitter Account hast, dann twittere bitte auch deinen Blogbeitrag und hänge hinten dran noch das Hashtag #twitterparade, sodass wir hier sehen können, wer schon alles darüber getwittert hat.

Und die letzte Regel, die eher eine freiwillige Sache ist: Follow me, Follow Tobi.

Am Ende der Blogparade, das am 01.10.2008 sein wird, werden wir euch natürlich ebenfalls verlinken und dafür sorgen, das eure Technorati Authority steigt.

Nach dem 01.10, wenn diese Aktion dann beendet ist, werden wir möglichst Zeitnah eine Liste mit allen Links zu den Teilnehmern veröffentlichen, die Ihr dann bitte auch bloggt, sodass jeder der Teilnehmer etwas abbekomt.

Und um auch deine eigene Authority noch mehr zu steigern, yigge doch diesen Beitrag auch gleich, sodass mehr Leute davon erfahren.

#Hinweis Sollte dein Trackback/Pingback nicht angezeigt werden, leere bitte deinen Cache (Strg+F5).

Foto © by xotoko

Sag deinen Followern was du gerade gelesen hast.

Oder poste den Artikel auf deinem Facebook Profil.

9 Kommentare

+ 32 Trackbacks/Pingbacks

32 Trackbacks/Pingbacks

Ich freue mich über deine Meinung