Neue Fotoalben auf StudiVZ, MeinVZ und SchülerVZ

[singlepic=2093,100,75,,left]

Ihr habt sicher alle schon bemerkt das StudiVZ, MeinVZ und SchülerVZ neue Fotoalben eingeführt hat. Ich persönlich finde sie mehr als nervig. Angekündigt wurden sie in der linken Navigationsleiste als „Überraschung“. Ja, eine tolle Überraschung, aber wer sagt auch das Überraschungen immer positiv sein müssen.

Wie dem auch sei, dagegen, dass die Kommentarfunktion jetzt noch schlechter Funktioniert als vorher kann man nichts machen, aber das man Bilder nur noch in der aktuellen Seite aufrufen kann, sehr wohl. Weil der Aufruf einer größeren Version des Bildes einen JavaScript Request erzeugt, kann man die Bilder nicht in einem neuen Tab öffnen.

Wer Greasemonkey kennt, der weiß das damit einiges möglich ist, was die Modifikation von Webseiten betrifft. Um die Bilder weiterhin in einer großen Ansicht in einem neuen Tab öffnen zu können, hat sich Markus von sabiro.de hingesetzt und ein Greasemonkey Script geschrieben. Alles weitere dazu findet ihr auf Markus‘ Blog. Danke dafür.

Ein Gedanke zu „Neue Fotoalben auf StudiVZ, MeinVZ und SchülerVZ“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.