DocInsider goes Mobile – Ärzte mobil Bewerten

[Trigami-Review]

[singlepic=2088,100,75,,left]Vor rund 10 Monaten ging mit DocInsider das mittlerweile führende Bewertungsportal für Ärzte und andere Gesundheitsberufe an den Start. Die Plattform dient zur Bewertung und dem auffinden von Ärzten. Wenn du genau wissen willst was DocInsider noch so zu bieten hat, dann schau dich doch entweder direkt auf der Plattform um und probier sie aus, oder lies die Rezensionen, die Blogger schon vor einer Weile geschrieben haben.

Worum geht es?

In diesem Beitrag geht es nicht darum DocInsider grundsätzlich zu erklären, sondern das neuste Feature vorzustellen. Bei DocInsider kann man sich ab sofort nämlich auch an seinen Arzttermin kostenlos erinnern lassen. Da es heutzutage bei kostengünstigen mobilen Datentarifen und Endgeräten wie dem iPhone, quasi ein muss ist sein online Angebot auch mit mobilen Features auszustatten, hat DocInsider gleichzeitig mit dem Launch der Erinnerungsfunktion für Arzttermine auch seine Bewertungsfunktion in abgespeckter Form in eine mobile Version portiert. Wie diese Funktion nun genau zu benutzen ist, werde ich im Folgenden erklären.

Wie geht es?

[singlepic=2081,100,75,,left]Als erstes sucht man sich einen Arzt, entweder einen dem man bereits vertraut, oder eben einen neuen, dem man auf Grund von Bewertungen sein Vertrauen geben möchte. Wenn man dann auf der Detailseite des Arztes angekommen ist findet man im rechten Bereich eine Box mit dem Namen „Kostenlose SMS-Erinnerung“. Und das ist das Feature um das es geht. In der Box müsst ihr dann nur noch eure Telefonnummer, Datum und Zeit der Erinnerung  angeben und den „AGB-Akzeptieren“-Haken setzen (ich habe die AGB’s gelesen, steht nichts schlimmes drin). Daraufhin bekommt ihr, für den Fall das ihr noch nicht bei DocInsider angemeldet seid, eine SMS mit den Zugangsdaten zur Plattform. Mehr braucht ihr schon gar nicht machen. Dann wartet ihr nur noch auf die Erinnerung, und schon werdet ihr keinen Arzttermin mehr verpassen. Mit den euch zugeschickten Daten könnt ihr euch ganz einfach auf der Plattform einloggen um alle weiteren Funktionen, die DocInsider bietet, zu nutzen. Leider seid ihr auf den automatisch generierten Benutzernamen angewiesen, den ihr leider auch nicht ändern könnt, also am besten zu erst online registrieren um deinen persönlichen Benutzernamen auszuwählen.

[singlepic=2080,100,75,,left]Die SMS-Erinnerung, die zum ausgewählten Zeitpunkt auf eurem Handy eintrifft, sieht wenig spektakulär aus. Enthalten ist die Uhrzeit der Erinnerung mit dem dazu passenden Arzt und der Anschrift, sowie ein Link um den Arztbesuch im Nachhinein zu bewerten. An diesem Punkt beginnt allerdings erst das eigentliche mobile Feature, die Bewertung des Besuchs beim Arzt deines Vertrauens.[singlepic=2086,100,75,,right] Dazu wird einfach der Link aus der Erinnerungs-SMS angeklickt und in deinem Browser deines Handy’s geöffnet. Dann kommst du zu der sehr übersichtlichen Seite, wo du deinen Arzt bewerten kannst. Bewerten kannst du den Gesamteindruck, ob du den Arzt weiterempfehlen würdest, und wie lange du im Wartezimmer gewartet hast. Diese Bewertungskriterien sollten für eine mobile Version ausreichen denke ich. Wie du siehst, ist die Funktion sehr einfach zu benutzen und sollte auch den nicht so affinen Web- oder Handynutzer nicht überfordern. Die einzige Hürde die ich eventuell sehe, ist die Konfiguration der Handyeinstellungen. Im Normalfall schickt aber auch der eigene Provider die Einstellungen per SMS. Wenn das nicht der Fall ist, findet man aber auch in diversen Foren Hilfe zu diesem Thema.

Fazit

Das Fazit was ich aus diesem Test ziehe, ist mehr als positiv. Allein die Webseite von DocInsider finde ich nahezu perfekt, mir sind fast nirgendwo Fehler aufgefallen, wie man sie von vielen anderen Webseiten kennt. Eine gut konzipierte und umgesetzte Seite. Gefällt mir sehr gut. Der Service bzw. die Idee ist auch Klasse. Das mobile Feature, welches ich auf meinem Nokia E71 testen durfte, hat super funktioniert. Die SMS-Erinnerung ist ganz hilfreich, sollte aber aus meiner Sicht noch ein wenig erweitert werden. Ich kann zwar einen Erinnerungstermin einrichten, aber der erinnert mich lediglich daran, dass ich irgendwann zum Arzt muss, er sagt mir aber nicht wann ich diesen Termin habe. Das ist aber eigentlich ein Elementarer Bestandteil einer Erinnerung.

2 Gedanken zu „DocInsider goes Mobile – Ärzte mobil Bewerten“

  1. Pingback: tobiwei.de | Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.