drumba on tour Tag 3

Jetzt nur einen kurzen Bericht für heute und die Statistik. Also das Boarden lief vorzüglich, Babyhang war heute auch gar nicht mehr drin. Gleich auf den großen Berg und jede einzelne Piste klar gemacht, okay, nicht alle. Aber 25% der Verfügbaren. Kurz vorm Mittag dann mit einem Materialschaden runter ins Tal, gleich die Bindung reparieren lassen, das der Marcel nix merkt, von dem ich mir das Board geliehen habe. Wollten die doch gleich mal 6€ für eine klitze kleine Schnalle haben. Aber was solls, wir sind ja hier im Urlaub, da denkt man schonmal: „Was kost die Welt“. Also schnell reparieren lassen, dann auf zu den anderen zum Mittag, die waren natürlich schon längst fertig, sodass ich mir mit deinerostberlinerpoweratze das Essen innerhalb von 10 Minuten runter schlingen musste, den Glühwein bzw. den Lumbumba hinterher. Aber es war ok, danach ging das Boarden auch gleich viel besser.

Übrigens gleich mal noch ein Wort zum Wetter. Es hat den ganzen Tag geschneit, sodass wir zu jeder Zeit Neuschnee hatten. Der Schnee der von oben kam hat beim Fahren kaum gestört, nur auf den Liften, die keine Haube hatten, aber ansonsten war das echt in Ordnung. Es hat Tagsüber bestimmt geschätze 10-15cm Neuschnee gegeben.

[singlepic=455,100,75,,left]Dann gings abends nach dem Boarden noch zum Tischtennis spielen, bei dem ich natürlich, wie sollte es anders sein, 4:2 gewonnen habe. Beim Billiard spielen habe ich dann leider 1:2 verloren. Aber egal. Das Essen war wie auch gestern schon vorzüglich:

  1. 1. Gang: Salat vom Buffet
  2. 2. Gang: Hausterrine Zirbenhof auf buntem Blattsalat
  3. 3. Gang: Tomatenconsommée mit Topfen-Basilikum-Nockerl
  4. 4. Gang: Geschmorte Zickleinkeule an Erbsen-Minzsauce, dazu Rahmkartoffeln und Gemüse
  5. 5. Gang: Amarettopafait Wiener Schnitzel mit Pommes

[singlepic=456,100,75,,left]Dann jetzt noch raasch zur Statistik, weil ich nach den 4 Bier echt Hunde Müde bin, das gibts gar nicht, aber morgen gehts, wenn deineostberlinerpoweratze mitzieht, mit der Bedienung zum Karaoke Abend. So, und nu schlaf mal schön.

  • Sonnenstunden: 0,0
  • Stürze deineostberlinerpoweratze: 2mal Kopf, 2-3mal frontside, 2mal backside
  • Stürze drumba: 2
  • ernsthafte Verletzungen: 0
  • Materialschäden: 2
  • Alkohol in Liter: 2,2 (drumba), 1,5 (deineostberlinerpoweratze)

(Stand: 22.00 Uhr)

 

tn_img_0480.jpgtn_img_0467.jpgtn_img_0465.jpgtn_img_0463.jpgtn_img_0443.jpgtn_dsc09642.jpgtn_dsc09641.jpg

 

Schon so spät, ohne Rechtschreibprüfung 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.