Berlin im Wechselbad der Jahreszeiten

[singlepic=412,100,75,web20,left]Denkt man bei diesem Foto das es zwei Stunden vorher geschneit hat und man keine 100m weit gucken konnte? Also ich nicht! Unglaublich! Wo bleibt die versprochene Erderwärmung? Bei -3°C kann man doch nicht von Erwärmung reden, oder? Ich stelle immer Fragen, aber keine beantwortet sie mir. Traurig ist das!

Ein Gedanke zu „Berlin im Wechselbad der Jahreszeiten“

  1. Jaaa das Wetter war in der Tat strange drauf gestern, habe auch 2 schöne Sonnenscheinfotos am Potsdamer Platz gemacht gg. 16.30 Uhr 😉

    Tja und ansonsten… die wahre Erfüllung sind halt Selbstgespräche. Siehe Werther 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.