Wetten dass..? in Halle am 1. März 2008

wettendass.png

Seit langem mal wieder habe ich am Samstag Abend das Abendprogramm im ZDF genossen geguckt. Was soll ich sagen? Zeitverschwendung. Ein total neben sich stehender Thomas Gottschalk, der mit seinen Kandidaten umgeht als wären sie Gegenstände.

Seit langer langer Zeit habe ich Wetten dass..? überhaupt mal wieder gesehen. In Erinnerung hatte ich eigentlich eine sehr unterhaltsame Abendsendung, die aber scheinbar, vor allem wohl auf Grund von Thomas Gottschalk, zu einer öden Samstagabend Talkshow mutiert ist. Mag sein das der eine oder andere das nicht so sieht. Vielleicht bin ich aber auch einfach nur zu abgeneigt gegenüber dem deutschen Fernsehprogramm. Jedenfalls hat sich Herr Gottschalk an dem Abend Sachen erlaubt, die in meinen Augen nicht vertretbar sind, und jeder “kleine Angestellte” hätte für solche Aktionen gehörig den Marsch geblasen bekommen. Ich freu mich auf die Journalisten, die Thomas Gottschalk ja nach einer Wetten dass..? Sendung immer auseinander nehmen. Vor allem auf die Worte von Stefan Raab freu ich mich.

Aber nun mal ein paar Worte zu den Ursachen, die mich so negativ klingen lassen. Es wurden Grafiken eingeblendet, die einfach nicht zu dem gesagten von Gottschalk passten, sei es bei der Wahl zum Wettkönig, oder die Anzahl der nötigen Versuche, die die Wettkandidaten machen mussten um ihre Wette zu gewinnen, Gottschalk hat einfach immer was anderes gesagt, und die Regie musste dann nachbessern. Sowas ist aus meiner Sicht einfach unprofessionell und bei 10 Millionen Zuschauern auch nicht tragbar. Meine Meinung!

Auf der Couch saßen diesmal fast ausschließlich Schauspieler. Aber auch Nico Rosberg und Felix Neureuther verirrten sich nach Halle an der Saale, wo sie von einem wie immer Zahlreichen Publikum empfangen wurden. Als Showact kamen Leona Lewis und Lenny Kravitz. Auch Dieter Nuhr redete ein Paar Sätze und versuchte Krampfhaft lustig zu sein. Der einzigst lustige Satz von ihm war: “Männer hören anders, sie hören weg!”

Wettkönig wurde eine wie ich finde ziemlich coole Wette (siehe Link Wettkönig). Es musste “Wetten dass..?” mit einem Wohnmobil geschrieben werden. Dabei befanden sich im hinteren Bereich des Wohnmobils 4 Leute, die das Gewicht des Autos so verlagern mussten, dass der Stift beim Fahren die Worte an eine Tafel schrieb. Klasse Idee und verdient gewonnen. Alle Wetten und die Auftritte der Künstler findest du hier: ZDF Mediathek.

Ich bin wirklich gespannt wie lange Opa Gottschalk, mittlerweile 58 Jahre alt, die Sendung noch moderieren wird und wer sein Nachfolger wird. Auch wenn es sich sicherlich keiner Vorstellen kann, aber ich glaube Stefan Raab wäre ein guter Kandidat. ;)

Vielleicht bekommt Gottschalk aber auch mal einen A****tritt und reißt sich in der nächsten Sendung zusammen und spricht die Sätze die er Anfängt auch zu Ende. Dann darf er vielleicht noch eine weile bleiben.


Sag deinen Followern was du gerade gelesen hast.

Oder poste den Artikel auf deinem Facebook Profil.

2 Kommentare

+ 1 Trackback

1 Trackback

Ich freue mich über deine Meinung