meinVZ – ich bekomme Augenkrebs

meinvz.jpg Gestern noch verlinkte die URL meinVZ.net auf studiVZ, heute schon nicht mehr. meinVZ.net ist heute online gegangen. Vom Funktionsumfang her, gibt es sicherlich nichts neues, von den Farben her schon. Augenkrebs-Farben sind abgesagt. Das kann deren ernst sein hoffe ich. Diese Farbe (siehe Screenshot), kann man doch keinem an tun, oder? Grauenvoll. Ich hoffe bloß die behalten die Farben, dann kommen wenigsten weniger user. Was es bringen wird, werden wir sehen, ich denke das es langsam nicht mehr zu Erfolg führen kann, wenn man ein social Network nach dem anderen Startet, vorallem wenn es nur eine andere Zielgruppe hat, eine andere Farbe und keine neuen Features (das sei mal so in den Raum gestellt).

studiVZ Ltd zu meinVZ.net:

Über meinVZ
meinVZ.net ist das neue Online-Netzwerk für alle, deren Leben sich nicht (mehr) an der Uni abspielt. Hier treffen sich alte und neue Freunde, Bekannte, Kollegen und Gleichgesinnte, um in Kontakt zu bleiben und sich auszutauschen. Eine umfangreiche Verzahnung mit studiVZ ermöglicht es jedem meinVZ-Nutzer, mit studiVZ-Mitgliedern in Kontakt zu treten bzw. zu bleiben. meinVZ ist ein Projekt von studiVZ Ltd. und seit Februar 2008 online.

Übersetzt heißt das dann wohl: studiVZ == meinVZ

Schön ist auch das Google aus meinVZ lieber Mainz machen will:

googlemainvz.jpg


Sag deinen Followern was du gerade gelesen hast.

Oder poste den Artikel auf deinem Facebook Profil.

3 Kommentare

  • Michel sagt:

    Ich find die farbe garnicht mal so schlimm. Neu sind nur die Einstellungen zur Privatsphäre, die jetzt viel detailreicher sind (Seit heute Mittag auch bei studiVZ)

    Der Werbespot zu meinVZ ist echt sehenswert:
    http://www.mehrblog.net/352/meinvz-werbespot/

  • Was soll an dem Spot so toll sein? Ich finde den ziemlich unkreativ.

    zu MeinVZ: ich dachte, es würden jetzt mal weitere Features von Facebook kopiert werden, aber selbst das scheinen die nicht mal hinzubekommen. Ich hoffe, dass die mehrheit der Nutzer zu Facebook migrieren wird, wenn Facebook in .de startet.
    Seitdem die VZ-Leute von StudiVZ verklagt werden, halte ich gar nichts mehr von denen…

  • Das bekommen die nicht gebacken, warum auch immer? Aber es wird immer eine Kopie bleiben! Sie sind nicht kreativ genug was eigenes zu machen. Glaubt man ;)

    Facebook DE ist bereits gestartet, allerdings scheint es noch nicht richtig zu laufen, gerade jetzt sieht man nur einen Screen der sagt “We’re upgrading.” Aber es scheint schon gestartet zu sein!

Ich freue mich über deine Meinung