Ich nenne es Physik 2.0

Und wieder ein neuer 2.0-Begriff in der Sammlung. Der Schwede Emil Ernerfeldt, hat die Beta 3 seiner 2D physics sandbox Namens Phun veröffentlicht. Mit dem Programm kann man virtuell am PC sein physikalisches Verständnis trainieren, oder einfach nur damit rum spielen. Es ist wirklich lohnenswert sich das anzugucken.

Ernerfeldt zeigt in einem youTube Video ein paar Beispiele, die man nach dem Download der Software, gerne mal nachbauen kann, oder komplett eigene Idee erschaffen kann. Der Download steht sowohl für Windows als auch für Linux bereit, MacOS User müssen sich noch ein wenig gedulden.

Mit dem Programm kann man sicherlich viel viel Zeit verbringen, und mal ehrlich, hätten wir uns sowas nicht schon als kleines Kind gewünscht? Traumhaft. Und aus diesem Grund, erschaffe ich jetzt einfach wieder einen „2.0-Begriff“: Physik 2.0!

Das Video:

[youtube 0H5g9VS0ENM]

4 Gedanken zu „Ich nenne es Physik 2.0“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.