Entschuldigung für den Content

Liebe Blog-Leser,

ich möchte mich hiermit bei euch entschuldigen. Meine Themen sind derzeit nicht die besten, ich weiß. Ich schreib nicht viel und wenn ich schreibe, schreibe ich meist uninteressante Sachen. Es tut mir leid. Aber ich habe derzeit zu wenig Zeit mich mit einem Thema auseinanderzusetzen. Aber ich werde versuchen schon heute Abend einen Sinnvollen, nützlichen Beitrag zu schreiben. Das Thema steht schon, wird aber noch nicht verraten. heute Abend nach der Schule (gegen 22 Uhr) werde ich dann recherchieren und hoffentlich gleich den ein oder anderen Beitrag veröffentlichen.

Verzeiht mir!

4 Gedanken zu „Entschuldigung für den Content“

  1. „Ja du bloggst schließlich für dich“

    Stimmt und ich denke das sollte auch immer so bleiben^^! Jeder muss seine zeit so einteilen wie es passt, siehe auch bei mir, eigentlich müsste ich auch mal so ein thread bei mir starten. Ich finde einfach zur Zeit auch kaum Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.