Bidgo – KFZ Plattform Web 2.0

[Trigami-Review] Bei der Internetseite „bidgo.de – Benzin im Blut“, handelt es sich um ein Portal in dem Fahrzeuge zum Verkauf angeboten werden, aber um hier nicht nur eine KFZ-Börse unter vielen zu sein, bietet Sie im Vergleich zu anderen viele sinnvolle und interessante Features. Wie von allen KFZ-Börsen gewohnt, kann auch hier der Interessent über die Suchfunktion nach seinem gewünschten Fahrzeugtyp suchen bzw. sein eigenes Fahrzeug zum Verkauf inserieren.

[singlepic=290,100,75,web20,left]Doch wie schon angesprochen, will bidgo.de anders sein und das gelingt hier auf einfache, aber sehr clevere Weise. Denn die Mitglieder (die Registrierung ist natürlich kostenlos) haben hier die Möglichkeit ihre eigenen Bilder und Videos zum jeweiligen Fahrzeugtyp zum Download bereitzustellen. Das ganze wird den Usern durch ein schönes und gut durchdachtes Bonusprogramm noch versüßt. So bekommt er für das Hochladen von Bildern, Videos, werben von Freunden und Beiträgen im Auto-Wiki (dazu gleich noch mehr) sogenannte „Perlen“, dies ist ein Punktesystem bei dem die sogenannten „Perlen“ in, für Autoenthusiasten, sehr attraktive Prämien eingetauscht werden können. Bei den Prämien handelt sich z.B. unter anderem um einfache Tankgutscheine, um Sonys PSP und was für den Autofan wohl der größte Anreiz sein wird, wahlweise eine Fahrt in einen Lamborghini Gallardo oder Ferrari F430 (Wobei der User natürlich selbst fährt!!!!). Um den User beim Start zu unterstützen, erhält er nach seiner Registrierung einen Willkommens-Bonus von 100 Perlen.

Wie einige andere Web2.0-Anwendungen, bietet auch „bidgo.de – Benzin im Blut“ seinen Mitgliedern einen Blog. Hier kann sich die Community mit News über Veranstaltung und sonstige Dinge die sich mit dem Thema Auto befassen auf dem laufendem halten oder einfach nur erlebtes Rund um des Mannes „Große Liebe“ zum Besten geben.

Doch kommen wir nun zum größten Pluspunkt dieser KFZ-Börse, was sie vermutlich auch so einzigartig macht. Das schon kurz erwähnte „Auto-Wiki“. Hier können die User dem Interessenten Ihre Erfahrungsberichte zum jeweiligen Fahrzeugtyp zur Verfügung stellen. Egal ob es hier um Allgemeine Dinge, wie bekannte Mängel, Kauftipps oder auch Details über die verschiedenen Motoren, Vorgänger- und Nachfolgemodelle und bekannte Rückrufaktionen geht. Hier findet man einfach alles Wissenswerte über den jeweiligen Fahrzeugtyp, was einem die Kaufentscheidung erleichtern soll.

Als Fazit kann man sagen, dass es sich bei „bidgo.de – Benzin im Blut“ um eine solide KFZ-Börse handelt, die mit vielen tollen Gimmicks aufwartet und sich so gekonnt von der breiten Masse abheben kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.