Ich hasse Kettenbriefe! – Teil 2

Gestern erst habe ich mich über Kettenbriefe aufgeregt. Woran liegt es eigentlich, dass gerade jetzt zur Weihnachtszeit die ganzen Leute Kettenbriefe bekommen, weiterleiten und darauf hoffen, dass das, was da drin steht auch noch Wirklichkeit wird? Ich weiß es nicht, aber gerade eben habe ich wieder einen bekommen, wenn auch in einer etwas anderen Form. Danke Angie für die Botschaft, wenn du das auch genau so meinst, dann ist das voll süß.

Wieso können die Leute sowas nicht selber in Worte fassen und mir dann entweder sagen oder eine E-Mail, einen Brief oder sonst irgendwas schreiben? Naja, ich mach es auch nicht, aber ich verschicke auch keine Kettenbriefe.

Da fällt mir ein, eine Weihnachtskarte hab ich bekommen, von meiner lieben Schwester. Voll süß. Ein schöner Text, eine schöne Karte (mit ihr im Weihnachtsoutfit). Einfach wunderbar, danke dir dafür, ich liebe dich!

Achso, bevor ich es vergesse, hier der Link zu dem tollen Kettenbrief: http://www.bist-ein-schatz.net/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.