Google veröffentlicht Toplist der Suchbegriffe

Google hat vor kurzem erneut die Statistik über die meist gesuchten Wörter in Deutschland veröffentlicht. Erstmals wurden auch Suchergebnisse einzelner Regionen Deutschlands ausgewertet. Demnach Suchen die Berliner und Kölner mehr nach Jappy als nach StudiVZ, die Hamburger mehr nach Bild als nach Spiegel und die Münchner mehr nach Lokalisten als nach Routenplaner.

Unter den Top Suchbegriffen befinden sich auch immer mehr Web 2.0 Netzwerke, dass darauf hindeutet, das das Web 2.0 im kommen ist. Aber wer wusste das nicht schon vorher? Aber das Begriffe wie StudiVZ und Jappy vor Suchbegriffen kommen wie Facebook oder MySpace, hätte ich nicht gedacht. Vor allem wer Jappy kennt, kann es nicht glauben (aus meiner Sicht zumindest). Aber das unterstütz wohl die Theorie das mehr junge als ältere Menschen das Internet entdecken.

Die Top Ten der deutschen Suchbegriffe

  • Routenplaner
  • Telefonbuch
  • Wetter
  • Wikipedia
  • Leo
  • Bild
  • StudiVZ
  • ICQ
  • Ikea
  • Das Örtliche

Die meist gesuchten Menschen in Deutschland

  • Bushido
  • Paris Hilton
  • Monrose
  • Rihanna
  • Britney Spears
  • Tokio Hotel
  • Nelly Furtado
  • LaFee
  • Jessica Alba
  • Shakira

Die meist gesuchten Online-Netzwerke

  • StudiVZ
  • Knuddels
  • MySpace
  • Kwick
  • SchülerVZ
  • Jappy
  • Lokalisten
  • Wer kennt wen
  • Xing
  • Facebook

Die am schnellsten gewachsenen Suchbegriffe

  • SchülerVZ
  • StudiVZ
  • Lokalisten
  • Wetter.com
  • Das Örtliche
  • Kwick
  • Knuddels
  • Bahn
  • Bild
  • TV Programm

2 Gedanken zu „Google veröffentlicht Toplist der Suchbegriffe“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.