“Die schönsten Franzosen…” gehen aus Berlin

Nur noch bis Sonntag befindet sich die Impressionisten Ausstellung „Die schönsten Franzosen kommen aus New York“ zu besuch in Berlin. Seit 1. Juni ist die New Yorker Ausstellung aus dem Metropolitan Museum of Art (MoMa) zu Gast. Schon im Jahr 2004 war die New Yorker Kunstausstellung (MoMa) aufgrund von Umbauarbeiten des Museums zu besuch in Berlin. Nun geht die erfolgreiche Ausstellung zu Ende.

 

Wer sich für Kunst interessiert sollte die letzten Tage und das schlechte Wetter für einen Besuch in der Neuen Nationalgalerie nutzen.

 

weitere Informationen: metinberlin.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.